1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Teile der iphoto-Datenbank sind verschwunden

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von DerPicknicker, 05.03.07.

  1. DerPicknicker

    DerPicknicker Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    11
    Moin zusammen!

    Als ich am Freitag letzte Woche iphoto öffnete, waren alle Bilder ab Ende August letzten Jahres weg. Schlüsselwörter und intelligente Alben, die ich danach erstellt hatte, waren aber noch da (logischerweise oftmals leer, da es ja keine Bilder hierfür gab).
    Physikalisch sind die Bilder noch auf der Festplatte, aber halt sämtliche Infos innerhalb von iphoto sind weg.

    Das reparieren der Rechte und Starten mit Apfel + ALT hat nichts gebracht. Anscheinend scheint die iphoto-library-Datei defekt zu sein.

    Kann mir jemand einen Tipp geben?
    Gibt es die Möglichkeit eine korrupte library zu reparieren.

    Habe das gesamte Wochenende an einer Lösung gesessen. Ich habe jetzte eine alte iphoto-library-Datei von Anfang Januar in den Ordner geschmissen und die Datenbank neu aufgebaut, danach waren jedenfalls alle Bilder bis zu diesem Zeitpunkt zu finden ... aber alle Infos danach (und danach habe ich erst richtig losgelegt) sind verschwunden.

    Gesetz den Fall, ich muss bei Januar anfangen, wie bekomme ich sinnvoll die Bilder seitdem wieder rein? Ich habe sehr viele Bilder seit dem eingescannt und in iphoto importiert und auch rückdatiert, damit die Jahresangaben stimmen.
    Kann ich alle Bilder nochmal importieren und er merkt, welche schon in der DB sind?

    Viele Dank!!
     
  2. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    mir gehen auch dauernd bilder verloren.
    dann habe ich im iphoto nen thumbnail zu einem bild
    und wenn ich den doppeklicke für die grosse version, sagt er mir, dass diese grosse version nicht zu finden sei.

    toll.
    photo weg

    jedenfalls zu deinem problem:
    im iphoto library ordner (der library ordner, der die bilder vom januar haben sollte) gibts nen ordner "originals" und darin einen ordner "2007"

    den 2007 ordner nimmste dir und ziehst den ins iphoto fenster.
    dann importiert der dir alle fotos von 2007.

    dann gehste auf "letzter film" und fängst an die paar rauszuschmeissen, die du noch im photo hattest.

    anders gehts wohl nicht.
    iphoto erkennt nicht selber, ob die fotos, die du importierst schon da sind.
     

Diese Seite empfehlen