1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Technischer Unterschied zwischen temporären Unlock und werksmäßigem SIM Lock frei?

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Urs, 02.10.09.

  1. Urs

    Urs Jamba

    Dabei seit:
    23.07.09
    Beiträge:
    59
    Der Titel sagt ja eigentlich alles...

    Wo liegt der technische Unterschied zwischen temporären Unlock und werksmäßigem SIM-Lock frei?

    Sind die SIM Lock Geräte mit anderer Hardware ausgestattet?

    Das könnte ich mir kaum vorstellen, andererseits falls das ganze doch nur ein Software-Unterschied ist, dann müsste man ja ein SIM-Lock iPhone doch auch THEORETISCH irgendwann und irgendwie in ein Freies verwandeln können. (Dass es praktisch derzeit nicht geht ist mir klar!)

    Also unterscheidet sich das Baseband hardwareseitig bei einem SIM-Lock iPhone von dem eines Freien?

    Hoffe es versteht jemand was ich meine und es kann mir jemand eine schlüssige Antwort darauf geben!

    Danke:)
     
  2. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    sehr interessante frage und ich hoffe, dass dir (uns) bald eine kompetente person *zum .david schiel* auskunft geben kann.

    und ja ich glaube, das ein hardware unterschied vorliegt. ansonsten wäre das, wie du schon gesagt hast, kange geknackt worden, so dass jeder sein netlocked oder simlocked iphone in ein werksunlocked iphone verwandeln kann. da das aber nicht der fall ist und ein neues baseband einen unlock verhindert ist für mich ein hardware unterschied wahrscheinlicher.

    aber mal sehen, was die fachmänner dazu sagen...
     
  3. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Alles SW basierend.

    Werkseitiger Unlock -> verschlüsselter PrivatKey wird auf dem Apple Server gecheckt und eine Freischaltung mit einem Apple seitig generierten Code durchgeführt. Wird normalerweise einmalig bei der ersten Aktivierung via iTunes durchgeführt.

    Hack-Unlock -> bei jedem Bootvorgang wird aufgrund einer Sicherheitslücke Code eingeschleust und die Freischaltung simuliert bzw. übersprungen, ohne diese aber durchzuführen (stark vereinfacht!).
     
    below gefällt das.
  4. clipse

    clipse Boskop

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    212
    ja und wäre es naträglich möglich einen werksseitigen unlock herzustellen? gibt es da software und geräte für?
     
  5. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das ist nicht möglich. Außer offiziell durch Apple.
     
  6. Urs

    Urs Jamba

    Dabei seit:
    23.07.09
    Beiträge:
    59
    Soweit erst mal vielen Dank an .David!

    Aber eine Frage hab ich noch: Wie funktioniert dann der SP-Unlock?

    Soweit ich weiß, ist das iPhone von T-Mobile nach 2 Jahren ja auch SIM-Lock frei!
     
  7. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Der Provider meldet die Gerätedaten an Apple, diese Daten werden auf dem Appleserver eingetragen und dein Gerät wird remote freigeschaltet.
     
  8. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    und das zu hacken/simulieren oder was weiß ich ist wahrscheinlich schlichtweg unmöglich, richtig ;) ?
    wäre ja auch zu schön gewesen :p
     
  9. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Es ist technisch so aufwendig, dass ein großes Hacker Grid dafür Wochen bzw. Monate brauchen würde. Für ein einzelnes iPhone wohlgemerkt!
     
  10. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    naja 1 einzelnes iphone würde ja reichen :p
    solange er meins nimmt :D ^^
     
  11. Urs

    Urs Jamba

    Dabei seit:
    23.07.09
    Beiträge:
    59
    Ich kram diesen (meinen) thread nochmals raus weil ich glaube dass GeoHot etwas in der Richtung im petto hat:)

    Es kursieren entsprechende Gerüchte im Zusammenhang mit -> Pwned4life <- bezieht sich zwar erstmal nur auf den Jailbreak...

    ...aber ich habe gelesen dass er evtl. das offizielle Freischalten des Simlocks, was auch Apple über iTunes macht, durchschaut hat!

    Auf jeden Fall ist die Szene im Moment spannend wie nie!
     
  12. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    aha, Quelle?

    edit:
    ok, ist noch ganz frisch, z.B. hier
     
  13. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Von einem permanenten Unlock war da nirgendwo die Rede...

    Seinen Exploit kann man auch super auf den vor einiger Zeit veröffentlichten Bildern zu "seinem" iPad-Jailbreak sehen, denn da ist der Verbose-Boot-Modus aktiviert, was nur mit einem Bootrom-Exploit geht.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen