1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Technik-Know-How zum iMac Bildschirm 24" gesucht - Abschaltung und Hitzeentwicklung..

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Petrillo, 09.07.09.

  1. Petrillo

    Petrillo Idared

    Dabei seit:
    01.04.09
    Beiträge:
    25
    Da mir die Standardhelligkeit des Monitors auch in der niedrigsten Stufe noch zu hell ist fand ich das Programm "DarkAdapted", mit dem man den Bildschirm fein justieren und auch in der Helligkeit regeln kann.

    Der Rechner läuft ab und an rund um die Uhr, weshalb ich gerne den Monitor in Abwesenheit ganz abschalten möchte. Dies löste ich durch Einrichtung einer aktiven Ecke.

    Beides funktionierte bisher prima zusammen, ebenso wie die normale Monitoreinstellung, durch die nach ein paar Minuten der Bildschirmschoner aktiv wurde und einige Zeit später sich der Monitor ganz abschaltete.

    Seit Kurzem schaltet sich weder der Bildschirmschoner ein, noch der Monitor ab. Auch die Abschaltung durch die aktive Ecke funktioniert nicht mehr.

    Bei der Recherche zu diesem Thema finde ich nun auch Threads (z.B. bei Apfeltalk), wonach es dem TFT schade, wenn er zu oft an- und ausgeschaltet würde, und dass keine Gefahr wie bei einem Röhrenmonitor bestünde, dass das Bild einbrennt.

    Mir geht's aber auch um den Stromverbrauch, denn der Monitor braucht wohl die meiste Energie. Das erzeugt natürlich wieder Wärme, weshalb der Rechner während der warmen Tage (ca. 26°C Zimmertemperatur) sich schon bis auf 80°C am Prozessor aufheizte!
    Auch das gefällt mir nicht gut, da Hitze den Komponenten mit Sicherheit schadet.

    Weiss hier jemand Genaueres? Warum die Abschaltung nicht mehr tut bzw. wie ich die wieder hin bekomme?
    Und wie sind die Erfahrungswerte hinsichtlich Hitzetod, insbesondere mit Alu-iMacs von 2008?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. CharlesRobotnik

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    52
    Genaues kann ich dir leider auch nicht sagen, aber beim Macbook kann man mit der Tastenkombi Ctrl + Shift + Auswurftaste den Bildschirm ausschalten. Er geht dann bei Mausbewegung oder Tastendruck wieder an. Vielleicht geht das ja noch?!
     
  3. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528

Diese Seite empfehlen