• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

TC + DSL Router - WAN und LAN

liqid

Alkmene
Mitglied seit
16.08.07
Beiträge
32
Hallo zusammen,

folgende Situation:

Ich bin Kunde bei NetCologne und benutze zur Internetanbindung ein älteres, vom Anbieter gestelltes DSL-Modem mit Routerfunktion (kein WLAN).
An einer der vier Lan-Buchsen habe ich meine TimeCapsule angeschlossen, die sorgt dann für die Signalverteilung an meinen iMac und meine NAS (Lan-Buchse), per WLAN an mein Airport Express zwecks AirPlay sowie mobile Endgeräte.

Ich hatte den DSL Router immer an der WAN-Buchse der TC angeschlossen. Jetzt habe ich mal eine normale LAN-Buchse ausprobiert, es funktioniert ebenfalls. Daraufhin hab ich mich versucht schlau zu lesen, was der Unterschied ist. Das hab ich soweit auch verstanden, doch in meiner Anwendung hab ich es noch nicht ganz geschnallt.
Macht das irgendeinen funktionalen Unterschied, ob ich den LAN oder WAN Port nehme? Wieso funktioniert beides? Hat es Vor- oder Nachteile je nachdem welche ich verwende?

Kurze weitere Info: Die DHCP Verteilung übernimmt der DSL Router. Die TC ist auf Bridge-Modus und DHCP eingestellt, der AirPort Express ist als Client mit dem WLAN verbunden. Alle weiteren festen Geräte bekommen feste IP-Adressen.


Viele Grüße,

David