1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastatursperre

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dima4ka@mac.com, 03.01.09.

  1. dima4ka@mac.com

    dima4ka@mac.com Pferdeapfel

    Dabei seit:
    20.07.07
    Beiträge:
    79
    Guten Tag,
    ich habe einen MacBookPro (before 2008) und hätte gerne ein app welches mir die tastatur sperrt (evtl. auch trackpad).
    ich habe schon eins gefunden (keyboard cleaner) aber ich will diesen schwarzen hintergrund nicht!
    gibt es da auch andere apps?

    danke!
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Da du ja vermutlich das MB nicht wie ein Handy einstecken willst, denke ich du suchst ein Programm, dass andere daran hindert an deinem Computer zu arbeiten, wenn du gerade nicht da bist, oder?

    Ich verwende dazu entweder unter Systemeinstellungen/Sicherheit/Kennwortabfrage beim Beenden des...

    Oder alternativ: Lockdown
    Ganz wichtig: bevor du Lockdown testest, lies im Readme nach wie man den Computer entriegelt... deine Ohren werden es dir danken. ;)
     
  3. Marshall_75

    Marshall_75 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.06.07
    Beiträge:
    153
    Du kannst auch im Schlüsselbund einstellen, dass er oben in der Leiste angezeigt wird.
    Dann kannst du darüber den Punkt "Bildschirm schützen" auswählen, so mache ich es. :)
    Wenn du einen Bildschirmschoner aktiv hast, wird dieser dann angezeigt.
    Zum Reaktiveiren, muss das Anmeldekennwort eingegeben werden.
     
  4. dima4ka@mac.com

    dima4ka@mac.com Pferdeapfel

    Dabei seit:
    20.07.07
    Beiträge:
    79
    wenn ich z.B. musik höre, und etwas auf's book lege, dass da nichts passiert!!!
     
  5. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Sorry, aber wieso legst du etwas auf dein Book? Wenn nicht genug Platz ist nehm am besten InsomniaX und klappe dann das Book zu.
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Wenn du den Bildschirm schützt, wie oben beschrieben, und einen geeigneten Bildschirmschoner auswählst, kriegst du auch keinen schwarzen Bildschirm. Es muß ja nichts sein, was sich immer bewegt oder was zeichnet. Es gibt auch welche, die auf dem Bild des aktuellen Bildschirms basieren und sich bewegen, vielleicht kann man die extrem langsam stellen.
    Wenn du die aktuelle iTunes-Anzeige oder den Visualisierer (schreckliches Wort) sehen willst, könntest du auch irgendein Programm in den Vordergrund holen, das nicht auf Tastatureingaben reagiert.
     

Diese Seite empfehlen