1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastaturkürzel für £ Symbol auf Mac Tastatur (deutsches Layout)

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von alphabeat, 29.07.08.

  1. alphabeat

    alphabeat Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    8
    Problem: Ich brauche das Symbol für britische Pfund relativ häufig, hab es aber unter den "normalen" sonderzeichen auf der deutschen Mactastatur noch nicht gefunden.

    Wie kann ich das Pfund Zeichen einfacher tippen?
    Bisherige Lösungen sind alle höchstens mittelmäßig:
    - Googlen und copy und pasten. Geht aber dauert...
    - Tastaturlayout umstellen auf englisch oder französisch, tippen und zurückstellen. Geht auch, dauert noch länger...
    - Zeichenpalette oder Zusatzsoftware für Sonderzeichen verwenden. Okay, aber warum gibts nich einfach eine Taste für das Pfundzeichen?
    - GBP. Verstehen die meisten auch ist aber nich ideal

    Kann man das nicht über einen ASCII code direkt tippen wie bei Windows? Irgendwelche anderen schlauen Tipps?

    Besten Dank im voraus
    Mario
     
  2. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Option+Shift+4.
    Für weiter Fälle kann man hervorragend dies hier konsultieren.

    Besten Gruß
     
  3. alphabeat

    alphabeat Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    8
    WOW, großartig. Besten Dank für Kürzel und Link.
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Tastaturübersicht von OS X

    Oder einfach die Tastaturübersicht einblenden, die einem genau anzeigt, auf welcher Taste bei den gerade gedrückten Modifier-Tasten welches Symbol liegt. Bordmittel von OS X.
    Systemeinstellungen / Landeseinstellungen / Tastaturmenü
    -> Check Tastaturmenü in der Menüleiste anzeigen
    -> Check Tastaturübersicht
     
  5. allana

    allana Jamba

    Dabei seit:
    18.12.09
    Beiträge:
    58
    Sorry, dass ich so einen alten Thread ausgrabe, aber ich stehe 4 Jahre später vor demselben Problem und die damalige Lösung funktioniert unter OSX Lion nicht mehr. Alles was ich zusammengebracht habe, war in den Spracheinstellungen festzulegen, dass "GBP" automatisch in "£" umgewandelt wird, aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache, da ich manchmal GBP ja ausschreiben möchte. Wo kann ich denn Tastenkürzel festlegen? Ich habe 13 ungenutzte Funktionstasten auf meinem Keyboard, die sich ja geradezu anbieten.

    Vielen Dank für die Hilfe! :)
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Warum öffnest du nicht, wie schon vor 5 Jahren geraten, die Tastaturübersich und suchst selbst?
    Aber ich werde deine Faulheit unterstützen und es dir sagen. £ erzeugt man mit ⇑ ⌥ 4 (im Klartext: Shift + alt + 4)
    Der Link von macaneon stimmt allerdings so nicht mehr, sondern so.


    Salome
     
    #6 salome, 12.05.12
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.12
  7. allana

    allana Jamba

    Dabei seit:
    18.12.09
    Beiträge:
    58
    Faulheit? Wow, das ist ja unfreundlich. Ich habe herumgegoogelt und nur ANSII Codes gefunden, die nicht funktioniert haben und schlussendlich hab ich mich frustriert an das Forum gewandt. Ich dachte, für Rat und Tat ist ein Forum da. Wow, ich fühle mich sehr vor den Kopf gestoßen.
     
  8. Frapple

    Frapple Champagner Reinette

    Dabei seit:
    05.10.11
    Beiträge:
    2.638
    Seid ihr sehr temperamentvoll, du und GuterApfel?
    Aber auch mit dem passenden Suchbegriff wärest du bei macuser rausgekommen.
    Den Anhang 82474 betrachten
     
  9. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Die Lösung stand halt nur wenige Zeilen darüber. Das hätte man schon ausprobieren können.
     
  10. allana

    allana Jamba

    Dabei seit:
    18.12.09
    Beiträge:
    58
    Meine Google-Results sehen anders aus und die vorgeschlagene Lösung ALT-Shift-4 hatte ich bereits ausprobiert und sie hat mir keinen Erfolg gebracht. Ich war bereits in Landeseinstellungen/"In der Menüleiste anzeigen" und in "Tastaturübersicht" (heißt unter Lion übrigens anders) und konnte dort nichts finden, wo ich das GBP-Zeichen einstellen kann, nur Mission Control und den Dock etc. Daher dachte ich, ich kann hier nachfragen. Ich schreibe nicht gern in Foren, weil googlen normalerweise eine schnellere Antwort bringt, in diesem Fall wusste ich anders echt nicht weiter.

    Tut mir leid, dass ich euch alle mit meiner Frage aufgebracht habe, ich habe bereits einen Mod gebeten meinen Account zu löschen. Ich werde heute einfach im Apple Store vorbei schauen und mich dort an der Genius Bar erkundigen, die Mitarbeiter dort freuen sich einem Apple-Laien wie mir selbst bei den blödesten Fragen weiterzuhelfen. Ich entschuldige mich vielmals für die Unannehmlichkeit, ich wollte niemanden verletzen und wollte niemals unfreundlich herüberkommen.
    Bildschirmfoto 2012-05-12 um 10.16.58.jpg Bildschirmfoto 2012-05-12 um 10.22.33.jpg
     
  11. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    Den Vorwurf der Faulheit mildere ich ab auf „Bequemlichkeit“, falls dies ehrenrührig war. Aber diese Charakterisierung – zumindest - trifft leider zu!

    Der aktuelle Tastaturkürzel wurde Dir genannt. Ein sehr praktikables Widget dito. Letzteres kann man auf dem Desktop liegen lassen und durch herüber-„hovern“ die Kürzel anzeigen lassen. Bei häufigerem Sonderzeichenbedarf empfehle ich Dir Popchar, da kann man dann sogar das gewünschte, seltene Zeichen durch einfaches Klicken in den Text einfügen.

    Ansonsten – falls Du trotz Eingeschnapptheit doch noch mitliest – heißt die „Tastaturübersicht“ immer noch (unter Lion) genau so (Anhang) und man kann mit ihr höchst bequem (2. Anhang) die Effekte der Sondertasten (shift, fb, ctrl, alt und cmd) angucken und (!) durch Klick ebenfalls in den Text übernehmen.
     

    Anhänge:

  12. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Anscheinend kannst du nicht lesen und bist auch noch angerührt.
    ich habs dir doch hingeschrieben:
    #2
    Und ich habe eigens den Link überprüft und verbessert, weil er sich geändert hat.
    Was willst du mehr?
    Hier ist ja kein Dienstleistungsbetrieb für Mimosen.
    @ Jenso, du bist eine freundliche Seele – ich werde mir den Ersatzbegriff merken, obwohl ein Schubser mit Entenfedern nicht wirklich weh tut.
    Salome
    Gelöscht ist der Account des TE noch nicht.
     
  13. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    Ach, Salome,
    manchem ist schon ein Liegen auf oder unter Eiderdunen gar zu hart … oder es kribbelt … oder man wird allergisch …

    Will sagen: manchem kann man es nicht und nie recht machen: im Gegenteil, wenn etwas zu gelingen droht, dann wird Energie darein gesetzt, ein Haar in der insgeheim wohlschmeckenden Suppe zu finden.

    Aber davon soll man sich selbst nicht verschrecken lassen!
    Weder Anatiden, noch simple Nordlichter sind so nerven- oder wesensschwach!

    „Moin“ bzw. „Servus“ sagt Dir
    Jens
     
  14. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    OT geht hier, weil der thread ohnehin beendet ist, für diesmal

    Gut, dass du deine Metapher aufgelöst hast, sonst könnte ich nicht antworten. Würde zu schnell doppeldeutig.
    Ein bissel bin ich schon immer verschreckt. Zumal ein Danke immer seltener kommt – mit Ausnahmen, manchmal gibt sogar jemand ein Feedback. Aber die Threads die im Nichts enden, weil nach Frage und ausführlicher Antwort (gar nicht nur von mir) einfach nichts mehr kommt, werden immer mehr.
    Ich hab dem Kerl extra den richtigen Link herausgesucht und die richtige Tastenkombi geprüft und …
    Aber du hast Recht, manchen kann man es gar nicht Recht machen und mit dem Humor und dem Leichtnehmen ist das auch so eine Sache.
    Stimmt, die Anatiden, noch dazu weiblichen Geschlechts, halten schon was aus. Außerdem gibt es ja genügend Entenfreunde rund um den Teich.
    Moin, moin + angenehmen Sonntag
    Salome
     

Diese Seite empfehlen