1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastaturbelegung für "in den Papierkorb legen" ändern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gustavmega, 07.10.07.

  1. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    Hallo,

    kann ich die Tastaturbelegung für "in den Papierkorb legen" auch ändern, wenn ja, kann jemand mir vielleicht sagen, wie ich das machen kann?
     
  2. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Am besten (ja Peter) mit dem Butler ;) und nem AppleSkript. Geht wunderbarst einfach. Wie soll das gewünschte Ergebniss denn genau aussehen?
     
  3. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    die Tastenkombination für "in den Papierkorb legen" soll auf "Ctrl+Entf." gesetzt werden.
    das mit dem AppleSkript und Butler ist super Idee :) wie soll das Skript aussehen?
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    [​IMG] Lass mich raten: Du bist WinDOS Switcher? Ansonsten wüßte ich nicht, was der Vorteil von Ctrl Entf gegenüber Command Backspace ist.
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Unter Windows wird aber nicht mit Ctrl Entf gelöscht, sondern mit Shift und Entf, wenn man direkt ohne Papierkorb löschen will und andernfalls nur mit Entf ;)
    Vielleicht ist er ja Linux-Switcher, da weiß ich die Tastenkombination nicht :D
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    [​IMG] Man merkt also: Skeeve hat keine Ahnung von WinDOS. Bleibt die Frage: Was ist der Vorteil von Ctrl ENTF gegenüber Cmd Backspace. Beides sind 2 Tasten, je eine links, eine rechts. Im Gegenteil! Beim PowerBook (auch beim MacBook?) muß man zusätzlich noch fn drücken, da es dort keine Entf taste gibt sondern die über fn Backspace erreicht wird.
     
  7. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    ich habe ein kleines mit Automator geschriebenes Programm, womit man die Dateien sofort löschen kann und die Tastaturbelegung für das Programm wollte ich im Butler auf "Command+Backspace" setzen und den Befehl "in den Papierkorb legen auf "Ctrl+Entf." !
     
  8. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Klingt riskant. Hoffentlich ist das mit Sicherheitsabfrage. In jedem Fall: Danke für die Erläuterung.
     
  9. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    Ja, ist mit einer Sicherheitsabfrage :)
     
  10. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Wie ich dir bereits in dem anderen Thread mitgeteilt habe, ist es anders herum gar kein Problem.
    Ich gehe davon aus, dass Du den Shortcut getestet hast, und er funktioniert.
    Bier hat natürlich recht, Du brauchst in diesem Fall wieder Butler. Und mit einem AppleScript wäre es erste Wahl (Wie auch dein Automator-Workflow mit einem AppleScript schneller erledigt werden würde).

    Doch wenn Du eh schon den Automator benutzt … warum bitte öffnest Du ihn nicht noch mal und zählst 2 und 2 zusammen:
    Wie wäre es mit einem weiteren Workflow, der "in den Papierkorb legen" beinhaltet?
    Es sind nur zwei Aktionen… das kriegst Du hin :)

    Gruss
     
  11. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    ups :eek: DANKE :-D
     
  12. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    was ich aber Schade finde, dass man die Taste Entf. nicht alleine setzen kann, sondern immer im Kombination mit anderen Tasten :( Wieso eigentlich?
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Weil entf eben eine sehr exklusive Taste ist, die (fast) überall schon belegt ist und die so allgemeingültig verwendet wird, dass man wohl nicht will, dass die anderweitig belegt wird.
     

Diese Seite empfehlen