1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastatur?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von KingofSenf, 12.10.09.

  1. KingofSenf

    KingofSenf Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    332
    Tach ihr Äpfel,

    Also ich will mir demnächst einen iMac kaufen.. jetzt ist meine Frage welche Tastatur ist besser die mit Ziffernblock,oder die ohne(ich will keine wireless)? Und gibt es bis auf die Länge irgendwelche unterschiede? Tippt es sich unterschiedlich? Momentan tendiere ich zu der längeren, da meiner Meinung nach hier die Feiltasten deutschlich besser gebrauchbar sind.

    Danke im Voraus.

    LG Georg
     
  2. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Sowohl der iMac als auch die Tastatur sollen in den nächsten Wochen ein Update erhalten. Deshalb entscheide dich besser erst nach der Keynote ;) Wann die stattfinden soll weiß leider noch niemand!

    Sotweit ich weiß merkt man vom tippen her keinen Unterschied...
     
  3. Bragi

    Bragi Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    80
    Na ja.... was sich wohl gross an der Tastatur ändern wird???

    Ich habe die kabelgebundene Alu-Flunder mit 10er Block - kann ich dir wärmstens empfehlen! Ohne Cursortasten, Ziffernblock und die restlichen Tasten die bei der Kinder-Version wegfallen würde es mich doch arg nerven auf Dauer. Ist ja wie beim 64er...

    Wenngleich der Preis mit ca. 50 Euronen recht happig ist...
     
  4. loop

    loop Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    723
    ich bin tendenziell pro Nummernblock, weil ohne ist für mich einfach nicht praktisch und zuhause solls ja so angenehm wie möglich sein.
     
  5. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Vielleicht überrascht uns Apple ja ;) Wenn die Tastatur nur ne andere Farbe kriegt, könntesie sich das Update auch ganz sparen, ich glaub schon das da noch tiefgreifendere Verbesserungen geben wird. Vielleicht mit kleinem Touch Feld für Gesten oder so... wer weiß!

    Trotzdem spricht natürlich auch nichts dagegen die aktuellen Modelle zu kaufen! Sie zählen schließelich zu den besten Tastaturen überhaupt!
     
  6. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    hab mir letzte Woche auch die mit Nummernblock gekauft, kann sie nur weiterempfehlen. Das Design gefällt mir auch sehr gut, also wieso noch warten. Wie auch sonst gilt, wenn du es brauchst, dann kauf, wenn du warten willst auf was neues, dann warte.

    Ob du eine mit oder ohne Nummernblock nimmst, liegt ganz an dir. Du musst wissen, was dir besser gefällt
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Die ohne Ziffernblock hat noch den Nachteil, dass die Fn-Taste an der Stelle der ctrl-Taste sitzt. Ich habe die kabellose Alu-Tastatur und ich tue mich immer noch schwer damit, dass die die ctrl-Taste nicht mehr blind mit dem Fingeransatz vom kleinen Finger nutzen kann. Gleiches gilt für die fehlende Enter-Taste unten rechts an der Tastatur, welche ich gerne blind mit dem Zeigerfinger oder Daumen von der Maus angetippt habe ohne die Maus verlassen zu müssen. Das mit der fehlenden Entf-Taste ist auch gewöhnungsbedürftig, aber dank Spark und Shift+Backspace geht’s dann doch ganz gut einhändig. Aber ich zwinge mich zu der Tastatur und komme immer besser damit zurecht. Ist alles eine Frage der Gewöhnung. Wenn du sonst nicht an anderen Tastaturen sitzt, wird das aber sicher irgendwann auch klappen. Ich hatte mir die kleine kabellose eigentlich zusätzlich für’s Bett gekauft, da ich trotz Front Row und Fernbedienung doch öfter mal zu Maus und Tastatur greifen muss, was besonders im Winter nervt, wenn man die Bettdeck im nicht beheizten Schlafzimmer verlassen muss. ;)
     
  8. KingofSenf

    KingofSenf Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    332
    hat die kabellose tastatur eigendlich auch usb anschlüsse?
     
  9. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Nein, dafür wäre Bluetooth wohl auch zu langsam.
     

Diese Seite empfehlen