1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Tastatur zum Programmieren?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von mod86, 10.07.06.

  1. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Hallo!

    Welche Tastatur verwendet ihr eigentlich zum Programmieren?

    Die Apple Tastatur ist ja an sich ein schönes Gerät, nur finde ich, dass es grade beim Umgang mit html und php doch etwas nervt, dass wichtige Zeichen wie [] oder {} erst gesucht werden müssen, weil sie nicht beschriftet sind...
     
  2. csharp

    csharp Gast

    Um ehrlich zu sein hasse ich Apple derart dafür, dass die Tastaturen nicht richtig beschriftet sind, dass ich beschlossen habe Apple kein Geld für ein externes Keyboard in den A.... zu schieben. Positiver Nebeneffekt ist, dass ich mein Hirn trainiere mit all den Shortcuts ;)
     
  3. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Naja, soo schlimm ist das ja nicht! Wenn mans einmal weiß, dann weiß mans ja! ;)
    Mir bereitet das keine Probleme.

    Ich benutze die ganz normale MacBook Pro tastatur zum Programmieren. Sowohl fürs Studium (Informatik) wie im Beruf und Privat (viel PHP).
     
  4. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Schon klar, wenn mans weiß, ist es ok ;)
    Nur hatte ich jetzt grade mit Parallels wirklich meine mühe Not. Unter OS X gibt es ja immerhin noch die Tastenbelegungsanzeige.

    Ich hatte schon überlegt, mit Filzstift die Zeichen draufzumalen ^^
     
  5. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    ich benutze (für CSS, HTML und ein Basic ) am PC die Appletastatur. Nach ner Woche oder so hatte ich alle Zeichen im Kopf. :)
     
  6. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Das würdest du bereuen. :D

    //Mal ehrlich, ich denke Apple hat der Übersicht wegen viele (Sonder)Zeichen weggelassen. Ganz schön viele Bürden die wir wegen einem Unternehmen auf uns nehmen. Aber seien wir mal ehrlich: Es lohnt sich! :)
     
  7. xenxox

    xenxox Macoun

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    122
    Warum sollte man die Tastatur tauschen um mit PHP zu entwickeln? Ich mach das jedne Tag min. 8 Stunden lang und seh da gar kein Problem. Der einzige Fehler ist dass die eckigen Klammen [] nicht mit auf den Klammertasten 8 und 9 liegen.
     
  8. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich hab' mich auch schon geaergert ... nur Grossbuchstaben drauf ... und wo sind die Kleinbuchstaben? :innocent:
     
  9. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Ich habe lange Überlegt, mir ein US-PowerBook zuzulegen. [] liegen dann anstelle p ü und {} ist shift+pü - für den Entwickler also eigentlich viel ergonomischer …
    Aber - ich hänge so am ä,ü,ö - das es kein großes ß gibt, daran hab ich mich gewöhnt - und an an Alt+5 für [ - naja <seitgenerationenvongroßelternandieurenkelweitergegebeneweisheit>man gewöhnt sich an allem, auch am Dativ </seitgenerationenvongroßelternandieurenkelweitergegebeneweisheit>
     
  10. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wer proggt braucht keine Tastaturbeschriftung. Wer die braucht bastelt nur :p.

    Ich hab das Apple Keyboard und bin sehr glücklich damit. Und ich hab AutoPairs damit die andere Hälfte der Klammern und Anführungszeichen gleich mitgeliefert wird ;).

    Gruß Stefan
     
  11. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    Wer mit einer deutschen Tastatur programmiert, verknotet sich mit der Zeit die Finger. Mit einer deutschen Apple Tastatur wahrscheinlich erst recht. Also, wenn schon eine Tastatur ins Auge gefasst wird -> US Layout.
     
  12. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Da muss ich leider unterschreiben. Programmieren besteht darueberhinaus zu einem grossen Teil aus Gruebeln. Im Vergleich zur Textverarbeitung wuerde ich die Tastatur deshalb als geradezu unwichtig ansehen.

    Ausserdem glaube ich, dass man sich an die daemlichsten Tastenpositionen gewoehnt, wenn man sie nur oft genug verwendet. So rein aesthetisch betrachtet gefaellt es mir zudem sehr gut, dass nicht allzuviel auf den Tasten draufsteht. Das macht auch das Lesen leichter, falls ich doch mal die gewuenschte Taste nicht blind finde.

    Und nein, Demo, Dein (Vor?-)Urteil kann ich nicht bestaetigen: Meine Finger sind noch ziemlich unverknotet. ;)

    Schliesslich, um die Frage zu beantworten: aktuell Apple Keyboard am iMac und die integrierte Tastatur am MacBook.
     
  13. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    Ach komm. ;)
     
  14. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Also, ich weiß ja nicht - die Aussage mag für die Designphase stimmen, aber irgendwann hackt man los, auch wenns nur Fingerübungen sind mit ner vernünftigen IDE - ich hab in den letzten paar Jahren in einem Projekt über 10 MB Sourcecode und XML Files gehackt - dafür brauch ich eine _absolut_optimale_Tastatur_ - oder ich werd arlig.

    Und für meine Bratzen ist die original Appletastatur einfach zu filigran, ich hack da so oft daneben - also muss ich gestehen: ich bevorzuge Cherry oder Siemens (Klapper) - PC Tastaturen - die geben auch das bessere haptische/akkustische Feedback :) und da ich in der Malloche mit Linux hacke, find ich die Umstellung daheim lästig.

    Gruß,

    .commander

    @stk: Wie schauts denn aus mit morgen ?? Schreib mir mal ne PN.
     
  15. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ich gebe zu, das mag von der Art des Projekts abhaengen.

    Mein Hauptprogrammierfeld sind halt so kleine Mac-Utilities (hauptsaechlich Cocoa/Objective-C), und da braucht das Gruebeln ueber eine halbwegs vernuenftige Funktionsweise und (oft unterschaetzt!) die Benutzeroberflaeche einfach die meiste Zeit.
     
  16. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Microsoft Natural Keyboard, 1. Generation, in Verbindung mit einerm geänderten Layout (mit Ukelele angepaßt):

    Feststell-Taste zur Option-Taste umdefiniert und dann

    Opt-h = \
    Opt-j = {
    Opt-k = }
    Opt-l = "
    Opt-u = [
    Opt -i = ]
    Opt-8 = ( und Opt-9 = ), aus Symmetriegründen
    Opt-f = $
     
  17. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    wow - wie lange arbeitest du schon so?
     
  18. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Ich progge hauptsächlich PHP und das dazugehörige HTML und CSS. Da ist es jetzt nicht so schlimm, wenn man einmal weiß, wo [] und {} liegen.

    Wollte aber trotzdem mal fragen, denn unter Parallels war ich dann wirklich etwas verwirrt, zumindest bis ich mir habe sagen lassen, dass Alt Gr dem Ctrl+Alt entspricht - alle andere Zeichen lassen sich ja dann mit der alten PC Tastatur abgleichen ;)

    Eine amerikanische Tastatur mag ja zum Proggen recht nützlich sein, aber die wenigsten Leute werden einen extra Rechner nur zum Proggen haben - und irgendwann brauchst du halt dein äöü auch mal ;)
     
  19. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    aber der Hammer ist '\', oder?
     
  20. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Allerdings. Ich frage mich nur eines: Womit proggen die bei Apple selber? Man gestaltet sich doch nicht selbst so eine Tastatur, dass ist so, als würde man freiwillig mit Krücken bei einem Marathon an Start gehen...
     

Diese Seite empfehlen