1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastatur und Trackpad machen was sie wollen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kato2611, 30.06.09.

  1. kato2611

    kato2611 Erdapfel

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    2
    Hallo Zusammen,

    seit ich eben meinen I book G4 gestartet habe, geht leider die Tastatur und der Trackpad nicht mehr.

    Zuerst hab ich gedacht, dass die Maus einfach nur hängt, hab sie mit externer Ersetz, seitdem ist die Mausfunktion ok.
    Allerdings funktioniert jetzt auch die Tastatur nicht mehr.

    e m n lassen sich gar nicht bedienen
    o wird zu o9
    stattedessen, geht die Tastatur von selber los, und schreibt ohne Punkte lauter kkkkks und andere Dinge

    -Hört sich erstmal ganz spassig an fühlt sich aber nicht so-

    Ich habe die Tastatur abgehoben und gereinigt, das Verbindungskabel scheint in Ordnung zu sein.
    Die Systemeinstellung gecheckt, da ist alles ok.
    Tab-Funktion macht keine Probleme.


    kann mir jemand von euch mit einer Idee weiterhelfen?

    Danke
     
  2. heinzelmannmach

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    49
    Pech gehabt nene kp;)
     
  3. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Ist mir bei einer alten Tastatur auch mal gehabt. Damals ist mir Tee in die Tastatur gelaufen. Also dass ich eine Taste drücke aber mehrere Kontakte betätigt werden. Hab es auch mit sauber machen probiert, aber es half alles nichts. Theoretisch sollte es allerdings reichen die Kontakte zu reinigen.
    Aber da dir sowas nicht passiert ist, würde ich sagen, du musst rausfinden, warum deine Kontakte von anderen Tasten ausgelöst werden. Aber wenn du o drückst und die 9 dazu kommt, klingt das stark nach einem Hardware Fehler.
     

Diese Seite empfehlen