1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Tastatur und Maus werden unter Boot Camp nicht mehr erkannt!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von ridgeracer, 30.11.07.

  1. ridgeracer

    ridgeracer Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    172
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein riesiges Problem!
    Seit heute wird unter XP (Boot Camp) meine Maus und Tastatur nicht mehr erkannt.
    Ich Habe schon laenger Boot Camp und XP auf meinem Macbook drauf, und seit heute gehen sie einfach nicht mehr!
    Kann mir jemand sagen woran das liegen koennte?
    Schon mal vielen Dank im Voraus!
     
  2. ridgeracer

    ridgeracer Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    172

    Also ich habe auch schon ueberlegt einfach die Treiber von Boot Camp neu zu installieren.
    PROBLEM: Ich bin gerade im Ausland und habe keine CDs dabei.
    Trotzdem vlt jemand eine Idee?
    Waere echt super..
     
  3. Lisboa

    Lisboa Gast

    Dieses Problem wurde auch schon in älteren Threads hier geschildert. Ich weiß aber nicht, was dabei herausgekommen ist. Neuinstallieren der Treiber geht ja nicht so ohne weiteres. Ganz ohne Kommando startet die Treiberinstallation ja nicht.
    Spricht Windows auch am Anfang der Bootphase nicht auf die Tastatur an (Taste F8 zum Aufrufen des Windows Boot-Menüs)? Dann sieht es wirklich übel aus, ansonsten könnte man von der Windows-Installationsdisk starten und nachschauen. Noch eine Idee: Windows kann über die Netzwerk-Schnittstelle ferngesteuert werden. Von einem anderen Windows-Rechner aus könnte man auf den Rechner zugreifen und in den Systemeinstellungen nachschauen. Damit kenne ich mich jedoch nicht aus.
     
  4. ridgeracer

    ridgeracer Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    172
    Schon mal vielen Dank!
    Das Problem ist, dass die Tastatur gar nicht reagiert. Auch wenn ich unter Windows die Num. Taste drücke, geht noch nicht mal das grüne Licht der Taste an.
    Und das Blöde ist wirklich, dass ich halt keine CDs hier habe :(
     
  5. Dux

    Dux Gast

    Also ich habe meinen Mac eingerichtet und es geht alles. Die Wireless Tastatur und die Maus..Funktionstasten gehen auch alle...ich hatte keine Probleme!!
     
  6. knuerpsel

    knuerpsel Erdapfel

    Dabei seit:
    30.10.09
    Beiträge:
    2
    Problem nicht gelöst

    Hallo liebe Community,

    Ich habe exact dieses Problem und befinde, dass das hier keine richtige Lösung darstellt!

    Bei uns spricht Windows in der Bootphase schon noch an, wir können z.B. im abgesicherten Modus starten oderso, aber auch da Funktioniert weder Tastatur noch Maus.

    Wichtige Info: Der Fehler tritt bei uns erst auf, seitdem ich als der Computer komplett ausgeschaltet war beim Putzen alle Peripheriegeräte abgezogen hatte.
    Es handelt sich um einen iMac 20'' 2GhZ 4GB RAM mit Leopard, die Geräte sind alle USB.

    Hatte vielleicht noch jemand das Problem und kam um die Neuinstallion herum?

    VLG knuerpsel
     

Diese Seite empfehlen