1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastatur & maus für Macbook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Volcom-Designs, 04.03.08.

  1. Volcom-Designs

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    29
    Hi apfeltalk member
    ich bin hier neu!!!

    Ich hab mir grad ein brandneues macbook pro zugelägt.
    Um komfort in die sache zu bringen wollte ich mir eine maus und eine tastatur zu legen.
    Ich bitte um ein feedback zu dem neuen apple wireless keyboard:
    wie kommt ihr mit den tasten klar? (ich hatte vorher nur eine windows tasta, mit höher gelegten tasten)

    Was haltet ihr von der neuen apple maus?

    Bevorzugt ihr andere "mäuse"


    Viele Grüße
    Volcom-Designs
     
  2. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Ich habe seit ein paar Tagen eine Logitech MX 620 und kann die Maus sehr empfehlen. Hammer Batterielaufzeit und im Saturn die am wenigsten klapprige Maus, die ich in der Hand hatte (die M$-Dinger sind ja wohl ein Witz). Die VX Revolution gibt´s auch recht günstig bei cyberport.de, war mir aber zu klein. Am besten mal im Laden ausprobieren. Die Geschmäcker sind verschieden. Mit den Treibern hatte ich entgegen einigen Berichten bis jetzt keine Probleme unter Leopard.
     
  3. TeichTeichi

    TeichTeichi Cox Orange

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    98
    Also man kann ja von Microsoft denken was man möchte, aber ich finde in Sachen Mäuse machen die nen ganz guten Job.
    Habe mir für mein Macbook Pro die Microsoft Wireless Bluetooth Mouse 5000 geholt.
    Rein optisch finde ich die recht ansprechend, die größe ist für ne Notebookmaus super (will ja keinen Klotz) und Bluetooth hat mich auch erstmal angesprochen.
    Leider fehlt mir momentan noch das Macbook zu testen :D aber sobald es in den nächsten Tagen bei mir eintrifft kann ich ja nochmal was schreiben.
     
  4. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Die aktuellen Apple Keyboards sind super, perfektes Schreibgefühl und superedles Design.
     
  5. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675

    die mighty-mouse arbeitet gut, solange diese funktioniert? Hatte bisweilen 3xUsb-mighty. Nun sind sse alle weg. Aktuell bin ich mit 2 x Razer pro solution-Mäuse sehr zufrieden; nutze eine davon auch im mobilen Einsatz. Für mich ist die Razer eine der besten Mäuse( Präzission). Mcally, microsoftmäuse haben nicht überzeugt; die 5-euro-usb-Maus lief geschmeidiger?

    BT-Tastatur=Neu von apple kann ich nicht gebrauchen, da kein 10er-Block.
    Hab 2 x die alten usb-Krümeltastaturen besorgt. Finde die Vorgängermodelle + die cherry-Standard-Tastaturen sehr gut. Bei den neuen Modellen fehlt mir aber irgendwie der Druckpunkt.
     
  6. Volcom-Designs

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    29
    eig wollt ich mir ne tastatur besorgen die konfortabler ist am laptop
    aber die neue apple tastatur hat den selben druckpunkt wie beim laptop!!!
     
  7. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Ich hab die neue Apple Tastatur zwar schon im Laden getestet, gefällt mir auch irsinnig gut und das Schreibgefühl ist toll, aber solang mein Logitech S530 Set noch funktioniert werde ich nicht umsteigen.

    Die Wireless-Variante würde ich nicht nehmen, da ich auf den Ziffernblock nicht verzichten will.
    Und die Mighty Mouse ist meiner Meinung nach ein teures Stück Schrott, und das hauptsächlich wegen dem Trackball. Ich habe zwei davon (zwangsweise, jedoch keine mehr im Einsatz) und bei beiden war nach kürzester Zeit der Trackball so dreckig, das man nur mehr (wenn überhaupt) in eine Richtung scrollen konnte, und ich will meine Maus nicht alle 2 Wochen putzen müssen.

    Sollte Apple dieses Manko ausbessern bzw. ein normales Scrollrad verbauen, bin ich gerne bereit mir so eine Maus zuzulegen, aber so nicht.
     
  8. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    ich steh ja nicht so auf den funk-schickimicki :) , daher hab ich:

    - V150 Laser Mouse: kleine notebookmaus, laser, links-rechts-kipp-scrollrad, fühlt sich wertig an,
    funktioniert unter 10.5 ohne logitechtreiber besser als mit (kein witz),
    wird am usb-port von der tastatur betrieben (s. unten)

    - die kabelgebundene apple-tastatur: das beste stück tastatur, dass ich seit den
    alten FSC-business-keyboards unter den händen hatte
     

Diese Seite empfehlen