1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastatur-Kürzel selber erstellen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von space, 01.03.06.

  1. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Leider komme ich gerade gar nicht klar mit der schönen Option unter Tiger, Shortcuts selber zu erstellen.
    Doch von Anfang an:
    Ich benötige einige Schriftsätze anderer Sprachen, bin also in die Landeseinstellungen, habe diese angeklickt und dazu gleich noch "Tastaturübersicht einblenden" (sonst weiß man ja nicht, wo die jeweiligen Buchstaben liegen) und "Zeichenpalette einblenden" und noch den Haken "Tastaturmenü in der Menüleiste anzeigen" gesetzt. Da viel mir auf, dass die Shortcuts für ein schnellen Wechsel der Sprachen ("Eingabequelle") doppelt belegt waren, also auch für zwei Spotlight-Funktionen galten. Zuerst dachte ich an einen netten kleinen Bug, habe aber mal in der Hilfe gestöbert und rausgefunden, dass das in voller Absicht so eingerichtet wurde (warum auch immer...), und dass man, wenn man die Sprachwechsel-Shortcuts nutzen wolle, diese zu ändern habe. Also auf zu den "Tastatur-Kurzbefehlen" in den Systemeinstellungen und flux geändert. Funktioniert auch prima.
    So jetzt wollte ich (genialerweise) einen neuen Shortcut zum ein und ausblenden der Tastaturübersicht erstellen. Ich drücke auf +, wähle "alle Programme", beschreibe die Funktion, erstelle einen Shortcut (ctrl+Apfel+T) und starte den Mac neu.
    Der Shortcut wird mir jetzt auch in der Menüleiste angezeigt.... nur es tut sich nichts!
    Dann habe ich es für einzelne Programme versucht, tut sich auch nichts.

    Desweiteren befindet sich unter den System-Shortcuts auch einer für die Zeichenpalette (alt+Apfel+T)... der macht es aber auch nicht (funktioniert aber sehr wohl in einzelnen Programmen, in denen er auch eingerichtet ist (Systemeinstellungen,Safari usw).

    Ach: und was bedeutet bitte genau "Kompletter Tastaturzugang - nur Textfelder und Listen/alle Steuerungen"

    Bin etwas überfordert (und sorry für den langen Text)
     
  2. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    hi....

    also einen Shortcut für die Tastaturübersicht gibt es nicht. Dir bleibt also nur der "Umweg" über die Menüleiste. Einstellen kannst du da auch nicht. Und wegen so einer "Einstellung im System" brauchst du deinen Mac nicht neustarten. Du hast ja kein Windows.:p Alle Veränderungen sind sofort und ohne Neustart aktiv. (Nur bei bestimmten Systemupdates muss man den Mac neu starten)

    Und in welchen Programmen, willst du denn sonst die Zeichenpalette haben, als in Office-,Web-.... Programmen? eventuell im Finder? Wieso sollte die Zeichenpalette global überall funktionieren?

    so long...
     
  3. lengsel

    lengsel Carola

    Dabei seit:
    11.08.05
    Beiträge:
    112
    Die einfachste Lösung für Dein Problem dürfte sein, bei den Einstellungen für Spotlight (in den Systemeinstellungen) einfach für Spotlight neue Tastenkürzel zu vergeben, was dort sehr einfach zu machen ist, und das Tatsenkürzel für das Tastaturmenü unangetastet lässt.

    Grüße,
    Flo
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    spontan und ungetestet fiel mir der Butler dazu ein.

    Gruß Stefan
     
  5. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Du kannst auch ein Script für das Öffnen der Tastaturübersicht erstellen und das dann mit Hilfe von Spark auf eine Tastenkombination legen. Spark funktioniert dafür sehr gut. (Versiontracker)

    Gruß
    Daniel
     
  6. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Danke schon mal für eure Antworten!

    Hmm.. also Du meinst, man kann keinen Shortcut für die Tastaturübersicht erstellen...Schade eigentlich!
    Interessant ist, dass nach einem Neustart (!) der von mir erstellte Shortcut tatsächlich "aktiviert" wurde (nur dass er eben nicht funktioniert): Wenn ich in das Fähnchen in der Menüleiste klicke, wird jetzt im Unterpunkt "Tastaturübersicht" der besagte Shortcut für die Funktion angezeigt.
    Ist doch irgendwie schizophren, wenn er gar nicht ausführbar ist!
    Da hast Du natürlich recht! Mir ist halt aufgefallen,dass der dazugehörige Shortcut unter den "globalen" zu finden ist... Es geht mir um´s Prinzip

    Von Butler hört man ja immer wieder gutes!
    An Script habe ich auch schon gedacht..nur,dass ich noch nie damit gearbeitet habe
    Wird es also mal Zeit. Ich werde mir auch gleich mal Spark anschauen

    Alles Gute für euch!
     

Diese Seite empfehlen