1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastatur funzt im Finder nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chris07, 06.12.06.

  1. chris07

    chris07 Gala

    Dabei seit:
    01.08.06
    Beiträge:
    49
    Hallo!

    wie schon gesagt, nimmt der Finder (und nur der Finder) keine Tastendrücke mehr wahr. Mit dem Trackpad kann ich problemlos navigieren.

    Ich glaube das Problem besteht erst seit dem Security Update 2006-007 (Intel)
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    cocktail im piloten modus mit allen optionen schon mal ausgeführt?
     
  3. Ähm, welche Tastatur nutzt Du, intern/ extern? Welcher Mac?? o_O
    Meine MB-Tastatur (intern) und eine USB-macally (extern) funzen ohne Probs.
     
  4. Deppi

    Deppi Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    66
    Schon mal geschaut, ob Num. Lock (F6) aktiviert ist?
     
  5. RoyalKnight

    RoyalKnight Cox Orange

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    99
    Ich habe das Problem bis jetzt auch ca. 3x - einfach Finder neu starten, dann funktioniert es wieder.
     
  6. chris07

    chris07 Gala

    Dabei seit:
    01.08.06
    Beiträge:
    49
    meine die interne tastatur (MacBook)

    problem ist verschwunden...nach ein paar mal neustarten is es nun weg, komisch...
    Num war nicht aktiviert!
     
  7. RoyalKnight

    RoyalKnight Cox Orange

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    99
    Du hattest das permanent? Also bei meiner internen Tastatur des MBPs kann es im passieren, dass ich im Finder nichts mehr tippen kann, in allen anderen Programmen funktioniert es nach wie vor. Im Finder kann ich noch Dateien via Maus markieren, zum Umbennenen "vorbereiten", etc.
     

Diese Seite empfehlen