1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastatur funktioniert nicht aber Maus läuft ohne Probleme

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von kappilino, 22.02.09.

  1. kappilino

    kappilino Idared

    Dabei seit:
    22.02.09
    Beiträge:
    26
    Hi,

    Mein besteht darin das meine Tastatur häufig einfach nicht funktioniert wenn ich den iMac hochfahre. Allerdings läuft die Maus die über den USB Anschluss des Keyboards betrieben wird einwandfrei. Ich muss das Teil dann eimmal ausstöpseln und wieder anschließen. Dann läuft alles.

    Jetzt habe ich mir ,weil ich dachte es läge daran, eine neues USB Verlängerungskabel von Belkin gekauft. Nun ist alles noch schlimmer geworden. Jetzt muss ich den iMac meist Neustarten damit die Tastatur läuft und Außerdem wird mein USB Stick nun dauernd ausgeworfen ohne das ich irgendwas mache. Ich habe alle drei USB Anschlüsse getestet und es ist überall das Gleiche.

    iMac Konfig:
    24" iMac 2,8 GHz
    2 GB DDR-RAM 800Mhz
    ATI 2600Pro 256MB GDDR3
    320 GB Festplatte 7200U/min


    Angeschlossene Geräte:
    Apple Keyboard
    Mighty Maus
    Wacom Inuos3 A5 Grafiktablett


    CanonScan 8800F
    Drucker Canon IP4600


    Könnt ihr mir bei diesem Problem weiterhelfen ?

    Vielen Dank

    kappilino
     
  2. kappilino

    kappilino Idared

    Dabei seit:
    22.02.09
    Beiträge:
    26
    Nun habe ich noch etwas weiteres zu meinem Problem herausgefunden. Wenn ich die Maus von dem USB Anschluss der Tastatur trenne, dann die Tastatur vom Computer abmache und 10 Sekunden später wieder anschließe funktioniert sie einwandfrei. Dann kann ich die Maus wieder anschließen und alles läuft.

    Vielleicht ein Stromversorgungsproblem ?
     
  3. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    bei solchen problemen: PRAM reset.
     
  4. kappilino

    kappilino Idared

    Dabei seit:
    22.02.09
    Beiträge:
    26
    Habe einen PRAM Reset durchgeführt. Leider besteht das Problem weiterhin.
     

Diese Seite empfehlen