1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastatur am MacBookPro geht zeitweise nicht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tomtom61, 26.07.09.

  1. tomtom61

    tomtom61 Braeburn

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    42
    Hallo,
    meine Tastatur am MacBookPro geht zeitweise nicht. Ich habe noch nicht herausgefunden, wann das passiert, aber meißt nach Aufwecken aus dem Ruhemodus, aber nicht immer, vielleicht jedes 20. mal oder so ???

    Sie reagiert dann überhaupt nicht mehr. Alle Funktionen sind über die Maus ausführbar, der Rechner ist also nicht abgeschmiert. Nach einem Neustart geht die Tastatur wieder.

    wer kann helfen?
    viele Grüße
    Thomas
     
  2. erytas

    erytas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    146
    Welches MacBook Pro? Noch kein Unibody? Da gehen gerne mal die TopCase kaputt, bzw der Controller darauf der Trackpad und Tastatur steuert.. :( Ansonsten (falls es denn das alte ist), guck mal ob dein Akku aufgebläht ist, das sorgt auch manchmal für solche Probleme, da der Akku dann auf den Controller im Top Case drückt.
     
  3. tomtom61

    tomtom61 Braeburn

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    42
    Modellname: MacBook Pro
    Modell-Identifizierung: MacBookPro5,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.4 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache: 3 MB
    Speicher: 2 GB
    Busgeschwindigkeit: 1.07 GHz
    Boot-ROM-Version: MBP51.0074.B00
    SMC-Version (System): 1.33f6
    Seriennummer (System): W88463K41GK
    Sensor für plötzliche Bewegung:
    Status: Aktiviert

    was ist denn ein aufgebähter akku?
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    aufgebläht... d.h. er ist gewölbt. Das deutet auf einen defekten Akku hin. Diesen sollte man sofort ersetzen und wenn das nicht möglich ist, mindestens demontieren.
    Gruß
    Andreas
     
  5. JazzP

    JazzP Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    268
    Hab dasselbe Problem. Zeitweise geht die Tastatur intern und extern nicht. bzw. lautstärketasten etc gehen noch. Maus funktioniert normal.
    Nach neustart geht wieder alles. Jemand ne Idee???
     
  6. uhuphi

    uhuphi Klarapfel

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    283
    Alle miteinander: Macht mal nen PRAM-Reset!
     
  7. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Benutzt du zufällig OSX 10.5? Unter Leo ist mir der Fehler bekannt und konnte per Software-Updates auf die 10.5.8 behoben werden.
     
  8. JazzP

    JazzP Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    268
    Nee ich benutze 10.6.2! Alles ganz aktuell. Ist ganz komisch :( Vl muss ich doch mal neu installieren. Hab irgendwies das Gefühl, dass es mit Parallels 5 zusammenhängt, kann es aber nicht bestätigen.
     

Diese Seite empfehlen