1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Taschenrechner

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von durden86, 30.03.10.

  1. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Hallo
    ich brauche mal euer Hilfe.

    Da im aktuellen Semester die Prüfungsordnung geändert wurde muss ich mir einen neuen NICHT programmierbaren Taschenrechner kaufen
    Ich habe bis vor kurzem den Texas Intruments TI-Voyage 200 verwendet. Darf ich aber nicht mehr verwenden.
    Ich werde den nun verkaufen und von dem Geld mir einen neuen kaufen.


    Meine Frage, da der Markt für Taschenrechner echt groß ist:

    Wer kennt einen guten nicht programmierbaren Taschenrechner.
    Schön wäre es aber wenn man sich seine Rechnungen anzeigen lassen kann. Also ein kleiner Speicher der die letzten 50 oder so Rechnungen speichert wie es beim Voyage ist.

    Gibt es sowas?

    Danke
     
  2. PhilippR

    PhilippR Braeburn

    Dabei seit:
    30.07.09
    Beiträge:
    43
    Vielleicht der hier: http://education.ti.com/educationportal/sites/US/productDetail/us_ti34mv.html

    Echt bloed, wenn man sich wegen einer Aenderung in der Studienordnung extra nen neuen Rechner kaufen muss. Vor allem ist das ganze ja eh etwas unrealistisch. Wie soll denn bei einer Klausur, an der mehr als sagen wir mal 30 Leute teilnehmen jeder Rechner auf Programmierbarkeit geprueft werden? Dann lieber die Aufgaben so formulieren, dass alles glatt aufgeht und man gut im Kopf rechnen kann.
     
  3. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Oh ja ich selbst benutze auch aus dem Grund einen nicht Programmierbaren Taschenrechner. Schau mal nach dem Casio FX-86DE PLUS. Ich kann den Taschenrechner nur weiterempfehlen, Das Natural VPAM Display erleichtert jedes rechnen enorm. Zudem ist er mit knapp 20€ preislich vertretbar.
     
  4. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
  5. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Den FX 991 benutze ich auch. So ein natural Display ist sehr schön und die letzten Rechnungen werden auch gespeichert, so dass man da nochmal nachsehen oder auch was ändern und neu berechnen kann.
     
  6. GSXDriver

    GSXDriver Morgenduft

    Dabei seit:
    02.03.09
    Beiträge:
    170
    Den FX991 von Casio habe ich im Abitur genutzt. Ist schon ein mächtiges Teil. Nicht programmierbar aber sehr sehr umfangreich von den Funktionen her. Da gibt es sogar ein extra Buch für die Bedienung zu kaufen.
     
  7. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Ja ich liebe auch meinen fx991, die SOLVE Funktion zaubert mir immer ein kleines Lächeln auf das Gesicht.
     
  8. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
  9. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120
    Der Casio FX-86DE PLUS ist die weiterentwickelte form des Casio FX-991ES. Ich kann diesen Taschenrechner nur weitermepfehlen er hilft mir ungemein und das Display ist wirklich allererste Sahne, kenne keinen anderen Taschenrechner Hersteller der ein ähnlich gutes Display verbaut.
     
  10. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Also das 991 wird an meiner Fh von vielen benutzt, zumal man auch mit komplexen Zahlen rechnen kann :)
     
  11. Doubleneck

    Doubleneck Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    192
    Kann auch nur den Casio FX-991ES empfehlen.. tolles Teil!
     
  12. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Allerdings. War der erste in meiner Stufe der dieses Modell hatte, keine zwei Monate später benutzen den alle.

    Edit: Es gibt sogar einen eigenen Wikipediaeintrag dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Casio_FX-991ES
     
  13. AppleWorm²

    AppleWorm² Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.120

Diese Seite empfehlen