1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Targus Maus die bessere Mighty Maus ?!

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Birne555, 09.06.09.

  1. Birne555

    Birne555 Gala

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    53
    Nach dem ich nun zum x ten mal den scrollball meiner bluetooth mighty maus gereinigt habe und langsam aber sicher nur noch genervt von der fehlkonstruktion bin, hier mein favorisierter nachfolger .
    Targus Bluetooth Laser Maus für Mac http://www.targus.com/de/product_details.asp?sku=AMB08EU

    positiv:
    design
    bluetooth
    optischer scrollball !!
    1200 dpi

    negativ:
    wenig bis keine erfahrungswerte im internet
    targus schriftzug auf der maus

    was haltet ihr von der maus oder hat schon jemand so eine in gebrauch?
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    In Gebrauch noch nicht. Derzeit habe ich (u.A.) eine Kensington SlimBlade Trackball Maus im Einsatz. Seit rund einem Jahr, noch nie die Batterien gewechselt oder den Ball gereinigt.
    Das Targus Ding interessiert mich allerdings auch, nicht nur weil es mir wurscht ist was drauf steht. (Ausser Microsoft)
     
  3. derlordhelmchen

    derlordhelmchen Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    7
    Die Maus sieht aus wie ein alter Schuh!!! Neee das teil würde ich mir nie kaufen, dann reinige ich doch lieber die blöde Maus
     
  4. whereurmana

    whereurmana Carola

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    110
    Die meisten Mäuse funktionieren auch unter Mac ...
    EInziger Nachteil ist dann eben, dass man auf die zusätzlichen Buttons verzichten müsste, die an einer "normalen" Windows-Maus angebracht sein könnten.

    Ich selbst benutze momentan eine MX518 von Logitech (ist nicht gerade die schönste ; funktioniert aber und kostet kaum 30,-). Mich stört es nicht im geringsten das ich die zusätzlichen Buttons an der Seite der Maus nicht benutzen kann =)
     
  5. derlordhelmchen

    derlordhelmchen Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    7
    Ich finde das schlichte und einfache an der Mighty Maus so genial, ich hatte früher (noch zu WIN) zeiten, auch nur Logitech mäuse, aber hatte total die Probleme mit meiner Hand, die wurde ständig dick vom aufsetzten. Dies habe ich bei der Mighty Maus irgendwie nicht! Auch den Scrollball finde ich eine rundum gelungene Idee und bei den neueren Mighty Mäusen, muss man diese auch nicht mehr ständig sauber machen, anscheinend haben die das Problem hinbekommen!

    Nur finde ich, das es Zeit ist, dass es endlich mal ne neue Maus gibt, eine vielleicht aus Alu! Das ganze Passt ja schon lange nicht mehr in die Designlinie von Apple und vielleicht fließt ja sogar die Mulittouch- Technologie in die neue Maus mit ein...
     

Diese Seite empfehlen