1. Am Dienstag dem 21.05.19 ab ca. 9:30 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Mittag (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

[MacBook Pro] Target Modus Problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von FB17, 05.09.16.

Schlagworte:
  1. FB17

    FB17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.09.16
    Beiträge:
    9
    Guten Morgen liebe Apfeltalk Community,

    vielleicht könnt Ihr mir bei meinem Problem helfen.. Ich erläutere Euch erst einmal mein Problem.

    Beim hochfahren meines MachBook Pro (2012er Jahrgang) endet der Boot Vorgang mit einem blinkenden Fragezeichen Ordner! Anscheinend findet mein MBP die Festplatte nicht mehr..
    Internet Recovery schlägt bei mir fehl, da er das HeimWlan nicht mal mehr erkennt. Auf die anderen Tastenkombinationen reagiert mein MacBook leider nicht.

    Der wahrscheinlich letzte Ausweg wäre der Target Modus und den MBP mit einem FireWire Kabel mit einem anderen Mac(Book) zu verbinden,oder?

    Jedoch treten hier schon die ersten Probleme auf. Ich starte meinen defekten MBP und drücke "T" gedrückt bis das FireWire Symbol als Screensaver erscheint. Das FW-Kabel an den anderen MBP angeschlossen erkennt dieser jedoch nicht die Festplatte.

    Hat jemand einen Ratschlag, oder eine Einsteiger Anleitung? Die "gängigen" Anleitungen im Netz haben mir bisher nicht weitergeholfen.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.282
    Wenn die Festplatte auch im targetmodus nicht erkannt wird, liegt die Vermutung nahe, das die Platte, der Controller oder das Festplatte Kabel den Geist aufgegeben haben, du könntest jetzt noch versuchen, die Platte auszubauen und in ein externes Gehäuse einbauen, vielleicht wird sie dann erkannt.
    Wenn du im targetmodus vom anderen Rechner aus das Festplatten Dienstprogramm aufrufst, wird die Platte des defekten Rechners dort dann angezeigt oder wenn du das Terminal öffnest und dort
    diskutil list
    Eingibst wird sie dann erkannt?
     
  3. Fresh_Prince

    Fresh_Prince Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    7.247
    Wenn die Festplatte nicht erkannt wird, dann nutzt einem der Target Disk Modus auch nichts. Dort wird dein MacBook doch auch nur versucht als externe Festplatte zu verwenden. Das macht also kreinen Unterschied in der Erkennung der Festplatte.

    Was ist es denn für eine Mitte 2012? Ein 13,3" oder 15,4"?
     
  4. FB17

    FB17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.09.16
    Beiträge:
    9
    Es ist ein MCP Anfang 2012 13,3"! Wenn der Target Modus nichts bringt, gibt es noch eine alternative Lösung?
     
  5. Fresh_Prince

    Fresh_Prince Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    7.247
    Wenn es das Mitte 2012 13,3" ist, dann könnte es auch am Flex Kabel liegen. Die werden bei Defekt von Apple kostenfrei ausgetauscht. Dazu müsstest du es aber in einem Apple Store mit Termin oder bei einem Service Partner überprüfen lassen.
     
  6. FB17

    FB17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.09.16
    Beiträge:
    9
    In Ordnung. Werde ich mal nachprüfen. Denke aber dass das MBP eher von Anfang 2012 ist ;) Bin auch am überlegen mir meine Daten der Festplatte sichern zu lassen und einen gebrauchten MBP zu kaufen. Beim Apple Store wird die Rechnung bestimmt nicht gerade günstig ausfallen..
     
  7. FB17

    FB17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.09.16
    Beiträge:
    9
    Ist es denn möglich die Daten vorerst einmal von der Festplatte zu sichern?

    Wie es der Zufall so will, brauche ich gerade jetzt ein paar Dokumente die sich auf der Festplatte befinden..
     
  8. Fresh_Prince

    Fresh_Prince Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    7.247
    Man kann sie natürlich ausbauen und in ein externes Gehäuse packen. Dann kann man sogar davon starten. Einfach bei angeschlossener platte alt gedrückt halten beim start und auswählen.
     
  9. FB17

    FB17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.09.16
    Beiträge:
    9
    So, ich konnte über den Start Up Manager an das Festplatten Diensprogramm rankommen. (Siehe https://support.apple.com/de-de/HT201314 )Nun habe ich (wieder) eine Frage..

    Links aufgelistet steht disk0 und Mac OS X Base System.. Wenn ich auf Max OS X Base System klicke kann ich im ersten Hilfe Rater leider den Button " Volumen reparieren " nicht auswählen.. Kann mir jemand weiterhelfen?
     

    Anhänge:

  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.282
    Das base System ist nicht die systempartition und die muss nicht repariert werden, dir fehlt die Systempartition.
     
  11. FB17

    FB17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.09.16
    Beiträge:
    9
    Wie komme ich an diese? Kann ich mir die Systempartion vielleicht von einem anderen Macbook auf eine externe Festplatte ziehen und damit dann irgendwie etwas erreichen?
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.282
    Aus welchem Grund auch immer ist sie nicht sichtbar.
    Man könnte einen Klon der HDD machen und hoffen, das irgendetwas später noch lesbares drauf ist.
    Ausbauen und in ein externes Gehäuse packen ist für dich keine Option, nur falls das Kabel defekt ist.
    Wird die Partition denn eventuell erkannt, wenn du mittels Terminal
    diskutil list
    Eingibst?
    Ein aktuelles Backup der Daten hast du nicht, falls nein, dann weißt du jetzt warum ein Backup, wichtiger ist, als schnöde technische Daten des Rechners, die sich meist nur um die vermeintliche Geschwindigkeit drehen.
     
  13. FB17

    FB17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.09.16
    Beiträge:
    9
    Wie komme ich denn zu dem Terminal?!
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.282
    Du bist doch wie ich es aus der Ferne in der Recovery, mit den 4 Optionen, aus Timemachine Backup wiederherstellen, Festplatten Dienstprogramm etc.
    Oben in der Menüleiste sollte der Reiter Utilitys/Dienstprogramme zu finden sein, darunter ist das Terminal.
     
  15. FB17

    FB17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.09.16
    Beiträge:
    9
    Ah okay! Also da wird die Partion identifiziert..
     
  16. Marcel Bresink

    Marcel Bresink Wiltshire

    Dabei seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    4.280
    Was für eine Partition? Im Target-Mode müsste die fragliche Platte als ein Eintrag

    /dev/diskx (external, physical)

    angezeigt werden. Darunter stehen im Standardfall 3 Partitionen nach folgendem Muster:

    Code:
       #: TYPE NAME                    SIZE       IDENTIFIER
       0: GUID_partition_scheme                   
       1: EFI EFI
       2: Apple_HFS Macintosh HD
       3: Apple_Boot Recovery HD
    
    Ein Eintrag "/dev/disk0 (internal, physical)" würde sich dagegen auf die Platte des Rechners beziehen, von dem aus auf das Target zugegriffen wird.
     
  17. FB17

    FB17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.09.16
    Beiträge:
    9
    Der Target Modus bringt leider nichts! ich habe versucht das Betriebssystem neu zu installieren.. Die Festplatte wird nicht erkannt. Langsam kommt mir der Verdacht, dass die Platte einen physikalischen Defekt hat.. :mad: