1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tapetenwechsel

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Pokoo, 05.02.08.

  1. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    blub
     
    #1 Pokoo, 05.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.08
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ganz ehrlich?

    Also die Farben finde ich ziemlich furchtbar. Die erinnern mich an das Logo des Betriebes in dem in Zivi gemacht habe. Letztes Redesign: 1993. Ziemlich depri und steril. Für ein Wohnzimmer, das es ja irgendwie ist, ziemlich ungeeignet.

    Streifen finde ich eigentlich okay, ich würde mich aber auf 2 Streifen beschränken, damit es nicht zu unruhig wird. Ist das absicht, dass die Streifen nicht bis obenhin gehen, und nicht gleichmäßig sind?

    Farblich würde ich nur eine Wand nicht weiß machen, und zwar die eine hinter deinem Bett. Ansonsten drücken alle Wände in dem ohnehin schon kleinen Raum auf einen ein.

    Es könnte auch etwas schräges sein, dass die Dachschräge abzustützen scheint, oder ein horizontaler Streifen, der macht das Zimmer auch größer...

    Joey
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Also wenn schon Farben,dann doch bitte etwas seichtere.
    Pastell Töne,etwas was den Raum noch aufhellt.
    Und dann nicht mehr als zwei Farben in einem Raum,alles andere wird zu konfus.

    Bsp :
     

    Anhänge:

  4. Maksi

    Maksi Gast

    Habe am Wochenende bei meiner Tante in Zagreb ein ganz nettes Redesign gesehen (falls Du auf so etwas stehst). Das sind übrigens Fließen, welche man speziell dafür kaufen kann (meine Tante ist Architektin nur nebenbei bemerkt). Gibt dem ganzen einen tollen Touch NYC:
     

    Anhänge:

  5. Erdbäre

    Erdbäre Macoun

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    116
    @Maksi: Hast recht, sieht echt top aus. Darauf steht FRAU :)
     
  6. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Hab mir vor 'nem halben Jahr auch meine Wand gestrichen. Ich finds toll. :-D

    Aber auch nur eine Wand damit es nicht zu viel wird. Der Rest des Zimmers ist weiß... ^^
     

    Anhänge:

  7. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Also die Idee der Streifen finde ich auch gut. Ich weiß nicht, ob Du das schon andeuten wolltest, aber hier meine Idee: Ich habe das Gefühl, die Streifen stellen ein Brett dar, das sich qausi über die Länge der Wand dann zur dünnen Seite hin dreht.
    Was ich sagen will: Erst ein Rechteck frontal und dann in gewissen Winkeln bis man am Ende nur die dünne Seite sieht.

    Oh Gott... Ein Bild würde hier mehr sagen als 44 Worte. Aber ich kann sowas doch einfach nicht. Mal sehen, vielleicht kommt noch ein Edit hinterher.
     
  8. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    @Mein Muster: Die dunklen Streifen werden immer schmaler, die "blauen" immer breiter.

    @NYC: Sieht geil aus, aber ich hab weder ein Sofa (denn ohne Sofa sieht das nur halb so gut aus), noch hab ich genug Platz und finanzielle Mittel (vor allem für das Licht da oben ;p)

    Trotzdem schon mal danke, die Pastelltöne sind gar nicht mal schlecht.

    Schön weiterposten! Ich kann jede Idee brauchen!
     
  9. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    zur inspiration: passende farbkombis kann man sich mit diesem colorpicker-addon anschauen...

    cocoakuler bei randpop.de

    ansonsten: ungleichmässige streifenbreiten finde ich eindeutig besser.
    und ich würde definitiv einige größere flächen weiss lassen, das wird sonst zu dunkel.

    und warum nicht einfach bißchen ausprobieren ? ich habe mal schnell mit paintbrush
    dein bild nachgemalt und was probiert. blanko-bild ebenfalls anbei...
     

    Anhänge:

  10. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    Sowas könnt ich für Windows gebrauchen, hab leider noch keinen Mac :<
    Aber gefällt mir gar nicht mal so schlecht, nur Weiß sollte noch dazwischen sein, sonst wird mir das zu bunt :p In etwa so wie bei der Wand von Papzt.

    Ich schätze ich werde noch nen horizontalen Streifen machen. Sollte ich den eher oberhalb oder unterhalb vom "Knick" setzen?
     
  11. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    ähm, das hast du auf windows-seite doch auch ! ;)
    start > programme > zubehör > paint
    ...musst dann bloss ggf. meine "tolle" vorlage in .bmp konvertieren, ich weiss
    jetzt nicht, ob paint .png-dateien öffnen kann
     
  12. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    Nene, diese Farb-Kombinations-Software ;)
     
  13. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    oh... sorry ;)

    aber diese software stellt ja nur da, was diese sog. kuler-community so baut.
    lies nochmal die ersten zwei absätze ("[...]an online community where you can explore, create, and share color themes").

    d.h. hier müsste man die auch sehen
    (kann es gerade nicht überprüfen, da hier kein flash...)
     
  14. Erdbäre

    Erdbäre Macoun

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    116
    also ich find streifen hässlich.
    wie wär's mit nem hellgrau/lila? :p
     
  15. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    Lila härt sich gar nicht mal so schlecht an ;)

    Ich denk ich mal ein Bild an die Wand, an der mein Bett steht ;p
     
  16. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    ich hab mein ganzes zimmer... weiß ^^
     
  17. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    *rauskram*

    was ist denn jetzt eigentlich aus dem zimmer des threadstarters geworden ?
     
  18. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    Noch nichts. Ich denke das muss warten, vllt wird auch gar nichts draus. Dennnn: Ich werd jetzt ein Zimmer im Keller (naja, mehr oder weniger Keller, schon beinahe eine zweite Wohnung) umgestalten, und zwar ist es dort im Sommer schön kühl. Dort werd ich dann einen großen Tisch zum Arbeiten (und für Lan-Parties, hrhr) reinstellen, eine HiFi-Ecke, eine große Couch, etc.
    • Den alten Tisch werde ich restaurieren, d.h. schleifen und schwarz lackieren.
    • Eine(/Zwei) Wand(/Wände) werde ich mit Streifen in warmen Farbtönen (z.B. von gelb, langsam in rot) bestreichen.
    • Dann kommt da noch ein Flokati-Teppich rein, in etwa so einer.
    • Die Möbel halte ich, wie den Tisch, in schwarz. Es kommen ein paar Regale und ein Tisch für den Fernseher, den DVD-Player, die DVDs und den Verstärker rein.
    • Und das wichtigste: Eine große Couch für 4-6 Leute in schwarz/schokobraun zum Chiiiiiiillen, weee wird das schön.
    • Ein paar nette indirkte Lichter dürfen auch nicht fehlen, damits auch schön gemütlich wird.

    Edith sagt:
    Ich hab noch ein mehr oder weniger kleines Problem. Und zwar sind in dem Zimmer Fliesen drin. Kann ich auf die einfach Laminat legen? Fliesen sind nicht so toll, ungemütlich und vor allem ziemlich kalt.
     
  19. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Laminat auf Fliesen: da solltest du auf jeden Fall eine Zwischenlage einziehen, die den Schall dämmt. Laminat ist sowieso recht laut (klack klack). Es gibt da verschiedene Möglichkeiten im Baumarkt, dünne Schaumstofffolien u.ä., die zum Teil auch die Wärmedämmung etwas verbessern.
     
  20. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    sag doch einfach: "ein schönes kifferzimmer", das hätte die sache deutlich abgekürzt ! :p

    du brauchst auf jeden fall was dazwischen. trittschalldämmung ist bei einem kellerzimmer nicht
    so wichtig, wohnt ja keiner drunter, aber würde das laminat bestimmt trotzdem leiser machen.
    2ter grund: es muss was dazwischen, damit das laminat nicht rutscht.
    aber mach dich doch nochmal schlau...
     

Diese Seite empfehlen