1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tags von Liedern in iTunes und im Finder

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Nici, 01.09.07.

  1. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Ich hoffe, die Frage ist jetzt nicht blöd oder ich war einfach nur zu blind, um die Lösung selber zu finden, aber ehrlich gesagt, weiß ich nicht genau, wonach ist hier suchen soll.
    Mein Problem ist das Folgende:
    Ich bin letzte Woche mit meiner iTunes Bibliothek von Windows auf meinen Mac umgezogen und hab leider fast eine Woche gebraucht, um alles wieder so einzustellen, wie es sein sollte. Ich habe meine Lieder selbstverwaltet in Ordnern liegen. Da ich mir ziemlich viele Soundtracks zu z.B. Serien selber zusammenstelle war das für mich die sinnvollste Lösung, die ich damals gesehen habe.
    Nun ist es so, dass ich die meisten Lieder nach Serien sortiert in den entsprechenden Ordnern unter Musik liegen haben, aber auch viele Lieder (z.B. die, die ich im Shop gekauft habe) unter iTunes liegen. (Manchmal kommt es ja auch vor, dass ein Lied in mehreren Serien gespielt wird, eine eindeutige Ordnerzuordnung (was für ein Wort) deswegen nicht möglich war.
    Soweit so gut ...)
    Meine Wiedergabelisten in iTunes sind nun intelligente Listen, die ich über die Kommentare bzw. das Feld "Werk" verwalte. Dort trage ich z.B. Schlüsselwörter wie "Alias" oder "Grey's Anatomy" ein, um festzulegen, dass das Lied zu Alias gehört oder zu welcher Serie auch immer. (Gehört das Lied zu mehreren Serien, trenne ich die Schlüsselwörter mit Kommas) Die ganze Arbeit hatte ich mir in Windows damals gemacht, aber leider musste ich feststellen, dass diese Dinge nicht in den Dateien gespeichert worden, wodurch meine ganzen Wiedergabelisten nach dem Umzug leer waren und ich manuell und mit beiden Rechnern manuell den Abgleich gemacht habe.
    Nun habe ich diese Felder wieder gefüllt und mir einzelne Dateien mal im Finder angeschaut. Dort kann ich diese Felder bzw. die Einträge darin aber nicht wiederfinden. Bedeutet das, dass die Tags (wenn es denn solche sind) wieder nicht gespeichert wurden und nur in iTunes liegen, nicht aber im Lied selber? Das würde dann wohl bedeuten, dass ich beim nächsten Umzug (der hoffentlich erstmal nicht ansteht) wieder von vorne anfangen muss? Ich hoffe es nicht *seufz*
    Falls ja (oder auch): Hat jemand eine Idee, wie ich die Verwaltung sonst aufbauen könnte? Um mal ein paar Eckdaten zu nennen: Insgesamt ab ich über 5000 Titel in meiner Library und rund 50 (intelligente) Wiedergabelisten.

    Ich hab mal zwei Bilder angehängt, wie es beispielhaft bei einer Datei aussieht.
     

    Anhänge:

  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
  3. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Danke für Deine Antwort, reab, aber um den Umzug ging es mir eigentlich gar nicht - den hab ich hinter mir. Es ging einfach um die tags (u.a. Werk und Kommentar) und ob diese irgendwo in der Datei auch gespeichert werden. Im Finder kann ich sie mir nicht anschauen und es deswegen nicht kontrollieren, ob sie gespeichert sind.
     
  4. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Meine Hinweise sollten eher darauf hinführen, dass in Deinem Fall ein Umzug "auf ein Neues" event. sinnvoll wäre. Damit wäre auch garantiert, dass alle Wiedergablisten erhalten bleiben.

    Und ja, die in den Tags eingefügten Kriterien bleiben erhalten. Kontrollieren kannst Du dies, indem Du Deine gesamten Files zu iTunes hinzufügst, oder mit einem geeigneten Tag-Programm (z.B. Media Rage) die Sache einzeln kontrollierst.
     
  5. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Na ja, ein erneuter Umzug von Windows auf Mac soll es ja nicht geben :) Und die Wiedergabelisten als solche waren ja nach dem Umzug noch da - nur eben leer, weil nach Tags gefiltert. Und die fehlten ja ... Aber wenn sie wirklich erhalten bleiben, ist ja alles in Butter und ich bin froh :)
     

Diese Seite empfehlen