1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

t-online Spamfilter für iPhone verwendet?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von chris90, 06.01.09.

  1. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    nach ein wenig googeln und Forensuche bin ich so weit, dass es keine einfache Möglichkeit gibt Spammails vom iPhone zu filtern.
    Ich wollte jetzt mal ganz simpel fragen, ob es eine Möglichkeit gibt den Spamfilter von t-online (für den ich ja immerhin zahle) so zu konfigurieren, dass es bestimmte Mails gar nicht erst auf den Server läd und somit das iPhone sie nicht abruft.
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich filtere Spammails bei mir auf dem Server direkt raus, und lasse sie dort löschen. Das geht sicher auch bei der Telekom.
     
  3. avalon2

    avalon2 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    634
    Es ist zwar immer umständlich den Provider zu wechseln, aber T-Online hat nen kleinen Speicher, löscht Mails nach 30 Tagen, Spamschutz und Imap kostet nur Aufpreis.

    Da ich mich nicht gerne E-Mail technisch an einen Provider binde, greif ich lieber auf gute Freemail Dienste zurück.
     

Diese Seite empfehlen