1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T-online Homepage Designassistent und Mozilla

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Wolfgang K., 26.02.06.

  1. Wolfgang K.

    Wolfgang K. Empire

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    89
    Als switcher konnte ich meine t-online-homepage mit Safari nicht mehr bearbeiten, da Safari hierfür nicht kompatibel ist. T-online rät zu Mozilla. Der runtergeladene Browser stellte aber im Bearbeitungsmodus die Werkzeugleiste im Vergleich zum Explorer nur unvollständig dar, sodass man nicht normal arbeiten konnte. Die Hotline wusste bei mehreren Anrufen nicht weiter.
    "Stunden später" stellte sich dann heraus, daß Mozilla einen Doppelklick auf die Textabsätze erfordert, wodurch ein neues Fenster geöffnet wird, das nun wieder die vermissten Werkzeugicons anbietet.

    W.
     

Diese Seite empfehlen