1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

t-online 6.0 Telefonie am Mac ?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von derTyp, 07.02.06.

  1. derTyp

    derTyp Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    125
    hallo appler

    ich hab ein problem

    Wir haben hier T-online Dsl und T-online telefonie FLAT
    alles funktioniert wunderbar (nur am Pc)

    um am Pc zu telefonieren brauch man die t-online 6.0 Software T-online sagt: nur mit dieser t-online software kann man am (pc) computer mit der T-online Telefonie Telefonieren.

    nur die t-online 6.0 software bzw telefonie software 6.0 gibt es nur für den Windows Pc.......
    für den Mac gibt es nur die 5.0 software wo keine Telefonie vorhanden ist...... :(

    Wer kann mir sagen was ich da machen kann ?!? welche Software ich da als alternativen nutzen kann die auch für t-online geht... (skype kostet extra)

    (virtual pc hab ich schon ausprobiert... ist leider zu lahm)

    Danke jetzt schon mal für antworten

    gruß derTyp
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hi.

    Das mit der Telefonie am Mac funktioniert hervorragend. Mach ich selber auch.
    Such mal bei Macupdate nach "SIP" und such dir ein Programm aus.
    Ich persönlich empfehle X-Lite. Das Programm ist der kleine Bruder vom X-Pro kann bisschen weniger, ist dafür allerdings auch nicht so umständlich. Es gibt noch eine Java Software die auch immer gerne empfohlen wird, allerdings weiss ich davon nicht gleich den Namen.

    Des weiteren brauchst du noch die Zugangsdaten zu den T-Online Servern. Diese sind (such am besten auch mal selbs bei T-Online, weil die ihre Servernamen und Zugangsdaten gerne mal ändern) Zu finden sind die Einträge unter
    Service -> Internet Telefonie -> Hilfe zur Internet Telefonie -> Software
    dort ist ein Eintrag:
    Welche Einstellungen muss ich für die DSL Telefonie mit T-Online vornehmen?

    Hier mal als Auszug:
    Code:
    3. Einstellungen für andere Geräte
    Wenn Sie ein anderes Gerät oder eine Software für DSL Telefonie besitzen, geben Sie dort bitte folgende Parameter ein. Beachten Sie auch die Bedienungsanleitung zu Ihrem Gerät.
    
        *     SIP-ID/Benutzer: Ihre T-Online Internet-Telefonnummer, z. B. 032222121230
          (Wichtig: Eingabe ohne Leer- und Sonderzeichen)
        *      Bildschirmname (falls vorhanden): Ihre T-Online Internet-Telefonnummer
          (Wichtig: Die Eingaben bei "SIP-ID/Benutzer" und "Bildschirmname" müssen übereinstimmen.)
        *      Authentifizierungs-Name: Ihre T-Online eMail-Adresse, z. B.
          vorname.name@t-online.de oder
          vorname.name
          (je nach verwendetem Gerät; wichtig ist die Eingabe in Kleinbuchstaben)
        *      Passwort: Ihr Passwort (Web-Kennwort)
        *      SIP-Proxy: "tel.t-online.de"
        *      Registrar: "tel.t-online.de"
        *      Realm: "tel.t-online.de"
        *      STUN-Server: "stun.t-online.de"
        *      Outbound-Proxy: leer lassen oder ebenfalls "tel.t-online.de"
    
    Diese ganzen Einträge findest du auch im X-Lite (sind dort meiner Meinung nach bisschen arschig zu finden). Einfach alles eintrag und es geht.
    Sag bitte Bescheid wenn du nicht damit zurecht kommst. Ich sitze gerade an nem PC und kann nicht auf meinen Mac zugreifen (liegt in der Arbeit) sonst würde ich noch detailliertere Beschreibung geben.
     
  3. derTyp

    derTyp Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    125
    hey

    vielen Dank für die antwort funktioniert wunderbar.......:) (mit x-lite)


    nächste frage dazu

    die internet telefnie funktioniert auch in anderen netzen, also ob ich im internet kaffee bin oder zuhause (arcor) arbeit etc...
    ist das dann auch (wir haben t-online Telefon Flat ) auch überall kostenlos ?

    Gruß derTyp
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Eine sehr gute Frage.
    Die ich nicht genau beantworten kann, aber ich denke mal schon, dass es umsonst ist.
    Weil man sich ja nach wie vor mit SEINEN Daten auf dem Server einloggt und über diese Daten wird dann abgerechnet.
    Im schlimmsten Fall mal bei T-Online suchen, oder in deren Foren fragen. Die brauchen zwar zeitweise bisschen lange, sitzen aber informationstechnisch sozusagen an der Quelle. ;)
     

Diese Seite empfehlen