1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T-Mobile verweigert Garantie - Flüssigkeitsschaden

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von chrisbeli, 13.05.09.

  1. chrisbeli

    chrisbeli Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    9
    Moinmoin!
    ich hab ein Problem mit der Garantie meines Iphones.
    Schon im November 08 hatte ich mein erstes Iphone 3g eingeschickt weil der weiße Rückdeckel von kleinen Rissen übersäht war. Nun sah das Austauschgerät nach einigen Monaten genauso aus, und ich habe es auch über den T-Punkt eingeschickt. Ich hatte eigentlich erwartet, dass ich binn einiger Tage ein Austauschgerät erhalte. Heute kam dann allerdings nur ein Brief in dem steht, dass sie einen Garantieanspruch zurückweisen, weil mein Iphone durch Flüssigkeit beschädigt wurde.
    Ich kann aber sagen, dass mein iphone immer in einer Schutzhülle war und nie in irgendeiner form mit Wasser o.A. in Kontakt gekommen ist. Abgesehen davon war das gerät voll funktionsfähig als ich es eingeschickt habe. Es ging mir lediglich um die vielen Risse und um erste Staubkörnchen, die durch dir Risse ins Display gekommen sind.
    Was soll ich denn da jetzt weiter machen? Ich sehe nicht ein nun 249€ für ein neues Gerät zu bezahlen.
    Vorallem, selbst wenn ich das Iphone einige Wochen in die Badewanne getaucht hätte, was hätte das mit dem Schaden zu tun, den ich reklamiert habe?!?
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

    gruß chris
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    setze dich bitte direkt mit apples telefon-support in kontakt …
     
    le_petz gefällt das.

Diese Seite empfehlen