1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

T-Mobile UMTS in Holland

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von dierk, 31.05.09.

  1. dierk

    dierk Erdapfel

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich versuche T-Mobile UMTS in Holland (Westkapelle) zu nutzen. Leider ist es in Fax Geschwindigkeit.

    Ein UMTS Mast ist vis-a-vis. Kein Ping unter 1000. Eher 1000-4000 bzw loss.

    MBP 15", Novatel XU870, die normalen deutschen t-mobile Zugangsdaten.

    Die T-Mobile GK Hotline ist leider keine Hilfe.

    Hat jemand ein ähnliches Problem gehabt und gelöst ? Evtl, ein anderer DNS ?

    DANKE!
     
  2. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Hey, zufällig gerade auf Pink Pop? ;))

    Dir ist schon klar, dass es sehr teuer ist, was du da versuchtst? :)
     
  3. dierk

    dierk Erdapfel

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    3
    UMTS Roaming daypass: 50 MB = 12 Euro ... Soweit okay, nur 3 kb/s machen es lächerlich.
     
  4. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Soweit ich weiß kostet der web'n'walk Roaming Day Pass 14,95€ für 50MB "Inklusivvolumen". Das soll okay sein? Selbst 10,-€ wären zu viel.

    Tragisch, wie teuer das noch ist. Da verzichtet man doch noch gerne auf mobiles Internet.
     

Diese Seite empfehlen