1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T-Mobile, Lieferzeiten und Spaß mit der Hotline

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von 48259, 09.09.09.

  1. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Hallo liebe Leute,
    ich habe mich nach langen Überlegungen am letzten Freitag dazu durchgerungen ein iPhone bei T-Mobile zu bestellen. Ich möchte dazu kurz meine Erfahrungen darlegen und ein paar Fragen stellen.

    Eigentlich wollte ich nur die Telefonnummer eines nahegelegenen T-Punkts erfragen, um dort anzurufen, ob ein iPhone verfügbar sei.
    Warum ich das denn wollte? Ich könnte doch auch gleich hier bestellen.
    Die nette Dame an der Bestellhotline meinte, dass das auch mit den Lieferzeiten kein Problem wäre "eine Woche höchstens". Das hat mich natürlich schon ein wenig gewundert, aber ich dachte, man könnte es ja einfach mal ausprobieren.

    Am Montag hab ich dann mal angefangen mich zu wundern, da immer noch keine Auftragsbestätigung über E-Mail angekommen war. Also mal bei der Hotline angerufen. Dort habe ich erstmal Erheiterung ausgelöst:

    Wer mir das denn erzählt hätte, dass das iPhone nur eine Woche Lieferzeit hätte? Vier bis sieben Wochen wären wahrscheinlicher. Natürlich könnte ich mich schriftlich über die Kollegin beschweren, die mir das erzählt hätte...
    Die Auftragsbestätigung wäre auch losgeschickt worden, würde schließlich vom System automatisch gemacht werden. Nein, man könne sie nicht noch einmal verschicken. Sie müsse definitiv angekommen sein. Ob ich eine falsche Adresse angegeben hätte?

    Ich hab mir dann die Mailadresse buchstabieren lassen. War richtig. Auch im Spamordner war die Auftragsbestätigung nicht zu finden.
    Tja, da könne man mir dann auch nicht mehr helfen...

    Zum Abschluss wurde ich dann noch ein paar mal hin- und herverbunden und habe schließlich aufgegeben.

    Nun zu meinen Fragen:
    Hat jemand von euch auch schonmal solche Erfahrungen mit T-Mobile gemacht? Irgendwie spukt bei mir im Kopf das Wort "Betrug" bzw. "Täuschung" rum...
    Wie sollte ich jetzt weiter vorgehen? Warten, bis die E-Mail mit der Versandbestätigung kommt (und hoffen, dass sie kommt)? Bestellung stonieren und über Internet neu bestellen?
    Oder mich im T-Punkt "meines Vertrauens" auf die Warteliste setzen lassen (auf der ca. 35-40 Leute stehen)?
    Oder hat jemand eine ganz andere Idee?

    Ein freies iPhone kaufen und mit einer anderen SIM-Karte betreiben ist eher schlecht, da der Preis mit 90€ für's iPhone und 25€ im Monat (Complete 120, subventioniert durch ein Stipendium) eigentlich unschlagbar ist. Falls ich mich in diesem Punkt irre, bitte ich dringend um alternative Vorschläge, da ich eigentlich eine persönliche Abneigung gegen die Firma mit dem rosa T empfinde (die sich hier mal wieder bestätigt hat).

    Ich danke im Voraus für hilfreiche Antworten
    viele Grüße
    48259
     
  2. christl

    christl Granny Smith

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    17
    also, ich hatte mal ein nokia-tlefon im t punkt bestellt, das am nächsten tag da sein sollte, habe immer nachgefragt, warum es nicht kommt...es kam nie! bis ich mal bei der hotline angerufen habe und gefragt hatte - dort wurde mir erklärt, es gäbe gar keinen auftrag. habe ich dann telefonisch mit der hotline gemacht und am nächsten tag war das nokia hier! das war vor einigen jahren.

    dieses mal im t punkt hat man mir erklärt, ich könne kein iphone bekommen (keins da), desweiteren könnte ich nicht meine handyverträge umschreiben (habe ein privates handy und ein dienstliches, das dienstliche wird "frei", ich wollte das iphone aber privat nutzen und hätte - wie immer - die karten getauscht).

    habe am gleichen tag bei der hotline angerufen, man hat mir viele konstruktive vorschläge gemacht und natürlich kann ich jetzt - wie immer - die karten einfach tauschen. das iphone wurde bestellt. trotz info auf der webseite (lieferzeit 2-3 wochen) hat man mir gleich gesagt, es würde 7-8 wochen dauern. am nächsten tag war die auftragsbestätigung da. meine 4 wochen wartezeit sind nächste woche um.

    ich kann also nur gutes über die hotline berichten... aber da muss man wohl glück mit dem berater haben...? eine idee für dich habe ich leider nicht...ich würde es einfach nochmal bei der hotline versuchen, in der hoffnung auf einen guten berater. oder im shop...
     
  3. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Tja, das ist wohl nicht nur bei der Telekom so, dass man Glück haben muss, wen man in der Leitung hat...
    Hat irgendjemand eine Idee zu Lösung des Problems? Soll ich einfach nur warten und hoffen oder stornieren und neu bestellen?
     
  4. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Kleines Update:
    Ich hab immerhin mal eine Mail bekommen, die mich auf die Verzögerung hinweist... Zu freundlich...
     

Diese Seite empfehlen