1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

t-mobile iPhone mit Lautstärkebegrenzung?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von acme, 10.11.07.

  1. acme

    acme Braeburn

    Dabei seit:
    27.07.04
    Beiträge:
    42
    Hallo an alle die schon ein deutsches/europäisches t-mobile iPhone in den Händen halten und schon mal Besitzer eines iPods waren - nur eine kurze Frage:

    Hat das euro-iPhone wieder die von den iPods bekannte Lautstärkebegrenzung und wenn ja kann man die ausschalten? Ich habe bis jetzt nur einen iPod Mini verwendet und konnte das mit goPod super entfernen was für mich sehr wichtig war da ich den Mini nur so im Auto gut verwenden konnte. Mit der europ. Begrenzung wäre die Musik zu leise gewesen. Wie das mit den neuesten iPods genau funktioniert hat konnte ich nicht detailliert verfolgen aber ich glaube was von Problemen gelesen zu haben. Nun gut - konnte das schon einer auschecken?

    Danke euch, viel Spass mit der Kiste und viele Grüße, acme
     
  2. zEnStOlCh

    zEnStOlCh Gast

    das ist jetzt total offtopic (sorry), aber ich hab bei verschiedenen testberichten über das iPhone immer wieder die gleiche Beschwere gelesen, dass die Klingeltöne für Anrufe und SMS zu leise seien, und überhaupt das ganze viel zu leise ist...wundere mich nur gerade, weil ich find von der Lautstärke her hat man doch eigentlich nix zu meckern, oder?
     
  3. macgroupie

    macgroupie Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    385
    Wenn das so ist, liegt das aber nicht an den Klingeltönen selbst. Ich nutze schon lange die iPhone-Klingeltöne, die mal wer aus der Firmware gepuhlt hat, mit einem Nokia und einem Motorola-Handy. Die Lautstärke dieser Töne ist vollkommen in Ordnung.

    Ist beim iPhone vielleicht die Funktion "Klingeltonlautstärke anpassen" zu versteckt?
     
  4. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    nicht dass ich wüsste...
     
  5. acme

    acme Braeburn

    Dabei seit:
    27.07.04
    Beiträge:
    42
    Guten Morgen liebe Leuts,

    ich meinte nicht die Klingeltöne oder die Lautstärke der Sprachausgabe an der Hörmuschel (oder wie das heißt).

    Nein - ich meine das alte, leidige, verhasste iPod Problem der europäischen Lautstärkebegrenzung bei der Musikausgabe (ipod Modus) über den Kopfhörerausgang. Die europäischen Appleprodukte zum Abspielen von Musik (ipod mini, nano etc.) haben seit jeher eine Begrenzung der Musiklautstärke erhalten - im Gegensatz zu den Ami-Versionen, die auf voller Lautstärke Musik hören können. Das ist ein "Schutz der Ohren und des Trommelfells Thema" und aus diesem Grund gab es bisher für die europäischen iPods so tolle Freeware Programme wie goPod, die die Begrenzung ausschalten konnten. Ich glaube gelesen zu haben, dass das für die neuesten iPods noch nicht umprogrammiert wurde.

    Meine Frage ist, ob die Begrenzung der Musiklautstärke am Kopfhörerausgang des iPhones analog der europ. iPods wieder gegeben ist.

    Grüße, acme
     

Diese Seite empfehlen