1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

t-mobile-Empfang

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von klawa, 09.12.07.

  1. klawa

    klawa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    253
    Hallo,

    ich habe ein "t-mobile-iphone". Bei mir zu Hause (gleichzeitig Büro) habe ich einen sehr schlechten bis gar keinen Empfang. Bei meinen beiden alten Handys (SE K750i und Nokia 6010) habe ich dieses Problem nicht. An der SIM-Karte kann es also nicht liegen.
    Eine Nachfrage bei t-mobile hat ergeben, dass ich eigentlich einen "vollen Ausschlag" haben müsste.

    Bislang habe ich hier im Forum von diesem Problem nichts gehört.

    Hat jemand auch dieses Problem und vielleicht einen Lösungsansatz?

    Gruss klawa
     
  2. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Hast du denn überall sonst guten Empfang?
     
  3. klawa

    klawa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    253
    Hallo Horstbert,

    unterwegs ist mir bislang noch kein gravierender Unterschied aufgefallen.

    Gruss klawa
     
  4. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Wozu, zum schlechten Empfang im Büro und zu Hause oder zu den anderen genannten Geräten? ;)
     
  5. klawa

    klawa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    253
    ..... im Vergleich zu meinen vorherigen Handys (s.o.).
     
  6. Bambusbär

    Bambusbär Cox Orange

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    97
    Hatte das gleiche Problem. Zuhause nur 1-2 balken empfang (mit meinem nokia fast imme vollen empfang). unterwegs hatte ich allerdings vollen empfang.
    habe dann noch erfahren das ei mir zu hause kein edge netz existiert und auch vorerst nicht ausgebaut wird. hab das iphone zurückgegeben und bin vom vertrag zurückgetreten.

    davor habe ich jedoch bei t-mobile einen serviceauftrag schalten lassen damit die die sendantenne die für meinen bereich "zuständig" ist, neu ausrichten. hab allerdings keine verbesserung bemerkt...
     
    #6 Bambusbär, 09.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.07
  7. klawa

    klawa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    253
    Das mit dem Edge-Netz ist ja merkwürdig. o_O Sollte dieses nicht bis Ende des Jahres flächendeckend eingeführt werden?
    Ich war gerade auf Rügen. Dort gibt es auch noch keines .....
    Bei mir zu Hause hab ich Edge. Ich werd t-mobile wohl auch noch einmal anschreiben.
     
  8. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    bis ende des jahres du sagst es...... bei mir haben wirs noch 3 wochen bis ende des jahres.... und ich denk ma bis dahin werden die wohl auch fertig sein....kann mir auch vorstellen das n flaechendekendes EDGE netz im Vertrag zwischen Apple und T-Mobile verankert ist
     
  9. Bambusbär

    Bambusbär Cox Orange

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    97
    bis ende des jahres werden 99% von deutschland ausgebaut sein. da wo ich wohne, im nordosten von köln, gibt es allerdings noch keine ausbaupläne. kann man auch sehr schön auf der netzabdeckungskarte von t-mobile sehen. ich gehöre also zu den 1% der leute die pech haben ^
     

Diese Seite empfehlen