1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

T-Home Enterntain Comfort

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von julien1204, 29.08.08.

  1. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Hallo
    Nach langem ueberlegen hab ich mir jetzt vorgenommen in meine neue Wohnung in die ich in knapp nem monat einziehe das o.g. Paket von T-Home zu buchen. Leider fuehrt dort "nur" eine 16Plus Leitung lang. Hat jemand erfahrung mit dem oder einem aehnlichem T-Home Paket bei einer 16Plus Leitung?
    Wie ist das Fernsehen? Ruckelfrei, Ladezeiten etc. Wie lange muss ich bei Video on Demand warten bis ich den Film anschauen kann? Laed der ein paar sekunden/minuten vor und dann kann ich schaun waehrend er noch laed oder muss der film erst ganz geladen sein?

    Danke
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Eine Bekannte von mir hat dieses Paket. TV läuft - wie ich da mal mit geschaut hab - ruckelfrei. On Demand war eine Wartezeit von ca. 5 Minuten, bis der Film begann. TimeShift und Aufnahme-Funktion laufen wohl auch problemlos. Die Leitung von ihr hat beim Speedtest (auf den man sich ja nicht 100%ig verlassen kann) ca. 20 MBit Downstream - läuft aber lt. Tarif als 16er
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    is ja ne 16Plus- leitung..... kann also mehr sein :p

    naja aber ich denke wohl das wirds dann fuer mich sein wenn niemand irgendwas allzuschlechtes an dem Paket feststellen konnte. Is naemlich ne gute Alternative zum Kabelanschluss.
     
  4. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    16plus bedeutet hier uebrigens nicht wirklich, dass die Leitung schneller ist :)
    Sie unterscheidet sich aber gewaltig im Backbone von regulaeren DSL 16000 Anschluessen, das ist wichtig fuer's TV. Die Stichworte hier sind IP Interconnect vs. ATM.

    Am 16plus erhaelt man auch garantierte 16 Mbit/s, am DSL 16000 redet man von "bis zu 16.000 kbit/s".

    5 Minuten bis zum Start eines Films aus dem On Demand Angebot sind sicher nicht Standard.
    Ich selbst habe das Paket beim Kollegen am VDSL 50 gesehen, da war die Verzoegerung nicht vorhanden.

    Gruss
    ---
    Ich ergaenze noch mal ein wenig.
    Der mitgelieferte Mediareceiver kackt ab und an ab, aber das ist sicher ertraeglich.
    Wo kriegt man uebrigens sonst garantierte 16 Mbit/s oder sogar mehr mit VDSL?
     
  5. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    ich haet zu gern VDSL aber vorraussichtlich ist dort wo ich hinziehen werde "nur" 16Plus verfuegbar.... sonst wuerd ich sofort den Aufpreis von 10€ fuer VDSL 25 in Kauf nehmen.
     
  6. pr0xyzer

    pr0xyzer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    144
    Entertain läuft am 16Plus problemlos. Tv benötigt nur so um die 2,5MBits du kannst an einer 16Plus zwei Sender parallel aufnehmen. Anders als bei DSL16.000 wir dir dort eine Bandbreite von 10-16Mbits garantiert. Bei der normalen 16.000er sind es 6-16Mbits.

    Allerdings muss ich gestehen ist die Bildqualität von Entertain nicht der Hit. Bei Fussball oder sehr schnell dynamischen Bildern ist das Pixelbrei sondergleichen. Auch ein Grund warum ich wieder auf DVB-C zurück bin. Die T-Home Receiver X300T und Co. arbeiten mit Windows CE. Problem ist die Software ist sehr buggy und die Receiver haben alle zuwenig RAM was zu ruckeln und warten in den Menüs führt. Diese Problem wurden in 2 Jahren nicht behoben, darum habe ich gekündigt!

    Ich habe es nun wie gesagt 2 Jahre getestet (VDSL50 und vorher 16Plus) würde dir aber wirklich abraten!
     
  7. pr0xyzer

    pr0xyzer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    144
    Also bei der Telekom schon mal nicht ;)

    AGB für Entertain:
     
  8. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    Oops, haette ich nicht wirklich gedacht.
    Ich wohne so vermittlungsstellennah, dass ich immer volle BB hatte.
    Gibt es VDSL auch den Korridor?
     
  9. pr0xyzer

    pr0xyzer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    144
    Jup auch VDSL handelt beim sync die beste Bandbreite aus. Glaube bei VDSL25 sind es zwischen 16-25Mbits.

    Ahso ich sollte auch erwähnen das man Premiere 1-4 und Serie dank DRM nicht intern aufnehmen kann. Die RTL-Groupe wiederum sendet mit Macrovision also kann man diese nicht extern aufnehmen ;) Macht aber alles nichts wenn das Internet mal ausfallen sollte kann man den Receiver garnicht starten (sofern man zum Umweltschutz das Teil am Schalter ausschaltet). Da kann man also nicht einmal die internen Aufnahmen ansehen :(

    IPTV ist sicher nicht schlecht! Die Umsetzung der Telekom ist aber aktuell mehr als mangelhaft!


    --edit--

    Hier mal die AGB zu VDSL:
     
    #9 pr0xyzer, 01.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.08
  10. sral

    sral Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    248
    denke mal du konntest das ein wenig testen ... würde gerne mal deine meinung dazu haben weil ich mir auch überlegt habe es mir zuzulegen und vdsl passt bei mir auch was perkeft ist da ich seit 2 tagen meinen neuen Fernseher habe
     
  11. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Bei vielen Kabelanbietern, wie meinem zum Beispiel. Mal ganz abgesehen davon das ich Fernsehen schauen kann und trotzdem gleichzeitig mit meinen vollen 18 Mbit/s im Netz bin.

    Aber nur wenn das Kabelnetz noch nicht voll ausgebaut ist.
     
  12. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728

    Also ich hab jetzt seit knapp 3 Wochen den Entertain und ich muss echt sagen ich bin super damit zufrieden. Mein Router war zwar kaputt, sodass ich nen neuen holen musste aber des tut ja nichts zur Sache. Ich hatte bis jetzt noch keine Bildausfaelle oder sonstige mankos und die Sache it dem Zeitversetztem Fernsehen oder aufnahmen planen usw. find ich einfach nur genial. Ich kann unterm Strich wirklich jedem nur dazu raten den entertain Tarif zu nehmen.

    (Nutzen tu ich das Ding auf nem 42" Plasma und die Bildqualitaet ist echt sauber)

    Du zahlst wenn du Kabel, Intenetflat it ner 16.000 leitung und telefonflat im Endeffekt auch fast 50€ im Monat. Und mit T-Home haste eben noch die Aufnahmemoeglichkeit und zeitversetztes Fernsehen.
     

Diese Seite empfehlen