1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sythem wieder herstellen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von itschus, 07.04.07.

  1. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    334
    Servus, da jetzt mein neuer Rechner da ist, die grosse Frage:
    Ich hab alles mit CCC auf meiner FireWire Platte gelegt, wie bekomme ich jetzt alles wieder auf den neuen Rechner?
    Einfach rüberziehen, oder macht man das wieder mit CCC oder dem Festplattendienstprog. ich verstehe es echt nicht.

    danke

    itschus
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    In CCC gibt es die Funktion "restore from disk image".
     
  3. iKnow

    iKnow Empire

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    84
    Als ich CCC gelesen hab musste ich sofort an den Chaos Computer Club denken xD
     
  4. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    334
    und dann?
    wenn ich die Funtion anwähle, fragt er " choose disk image" und was ist das jetzt?

    Ich kenne mich leider damit zu wenig aus, ich hab ja noch nicht einmal eine Ahnung was ein Diskimage ist ;)

    itschus
     
  5. elkealbert

    elkealbert Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.10.05
    Beiträge:
    75
    Hallo,
    wie hast Du alles auf Deine Festplatte gelegt?
    Ich nehme an Du hast das System gekont, wenn Du nicht weisst was ein Disk Image ist.
    Ist auch völlig in Ordnung, dann machst Du einfach das gleiche nochmal - nur wählst Du diesmal als Quelle die Firewire-Festplatte und als Ziel die interne FP.
    Also beim schreiben fällt mir wieder auf wie einfach und logisch das ist, was gibt es da nicht zu verstehen?
    Wichtig könnte nur noch sein dass Du in den Einstellungen (vom CCC) die Optionen für Zieldisk >Bootfähig machen< auswählst.
    Solltest Du das beim Klonen vergessen haben könntest Du Probleme kriegen.

    Viel Erfolg!

    Was ein Image ist kannst Du sehr schön in der Wikipedia nachlesen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Image_(Informatik)
     
  6. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    334
    ich habs halt mit CCC geklont, auch >Bootfähig< machen.
    Ich dachte auch, dass es eigentlich logisch und einfach ist. Was nur wenn ich als Target nicht meine Platte im neuen Rechner wählen kann? das ist ja dass, was ich merkwürdig finde.
     
  7. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    hasy du ueber die FW festplatte gebootet
     
  8. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    FW Platte anschließen, beim Start "alt" drücken bis das Bootmenü erscheint und dort die FW Platte auswählen und von ihr starten. Ist die FW Platte hochgefahren, kannst du mit CCC deine FW Platte auf die interne Platte clonen. Das sollte es dann gewesen sein....

    Lg
     
  9. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ja - zumindest wenn Du Chaos auf dem Computer brauchst, dann benutze CCC.
     
  10. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    334
    so, danke mal an euch alle. Es geht aber nicht. Ich kann nochnicht einmal von der HD starten. Er akzeptiert mein Kennwort nicht, von allen drei Benutzkonten!
    Sonnst noch jemand eine Idee?
    Schein wohl was falsch gemacht zu haben mit Carbon Copy Cloner.
    Grüße und ach ja, frohe Ostern

    itschus
     
  11. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Die Kennwörter müssten sich auf jeden Fall mit einer Mac-OS-X-Installations-DVD zurücksetzen lassen :)
     
  12. chrisrig

    chrisrig Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    399
    Ging mir auch so - habe mich für eine Weile gefragt, was das nu wieder für eine Aktion von denen ist o_O
     
  13. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    334
    Wie stell ich das an?
    Rechner von DVD booten, und dann kann ich die Kennwörter auf meiner Externen HD zurücksetzten, verstehe ich das richtig?

    itschus
     
  14. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ja, im Menü gibt es diese Funktion. Ich weiß jetzt aber nicht, welche Passwörter zurückgesetzt wird, die von der internen oder die von der externen.
    Deshalb würde ich zunächst in den Systemeinstellungen das Startvolume auf der externen auswählen, dann von der DVD booten (Apfel-C), Kennwörter zurücksetzen aus dem Menü, Neustart und toi, toi, toi.
     
  15. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    334
    das hört sich nach einer guten idee an.
    danke
    itschus
     
  16. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    334
    Ich habe weiterhin Probleme:
    Nachdem alle Vorschläge nicht so recht geklappt habe (ist eine andere Geschichte) habe ich einfache alle Ordner von meiner externen HD auf die intere kopiert.
    Es geht auch soweit alles gut, bis auf das es ein Problem mit meinem Schlüßelbund gibt.
    Wenn ich mich anmelde geht immer ein Fenster auf, mit dem Vermerk, dass das Systhem auf den Schlüßelbund zugreifen möchte und ich doch bitte ein Passwort eingeben soll. Alle Passwörter die ich jemals verwedet habe sind aber nicht korrekt...
    Merkwürdige Sache das. Jetzt meine Frage, kann ich den Schlüßelbund und die eingetragenen Passwörter einfach löschen und neu aufsetzten?

    danke itschus
     
  17. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    334
    Da ich bis jetzt nicht weiter gekommen bin, habe ich mich dazu entschlossen, meinen Rechner neu aufzusetzen. (Vorher Back up gemacht)
    Jetzt noch eine Frage: Ich hätte gerne alle emails wieder in Mail, sowohl gesendete als auch die empfangenen. Kann ich die in mein "neues" Mail irgendie reinkopieren/ importieren. Und weiss jemand nochetwas, was ich beachten sollte?
    danke für eure Tipps.
    itschus
     
  18. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmm, wenn Du die Option Installieren+Archivieren wählst, über nimmt er die Einstellungen und auch Mails etc :cool:
     
  19. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    [​IMG]

    by Sam :innocent: ;)
     
    LuxusLux gefällt das.
  20. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    334
    Du meinst, wenn ich OSX neu aufspiele. Ich will aber ALLES neu machen, siehe weiter oben, da es da zu dem ein oder anderen Problem gekommen ist. da er ja nicht die Einstellunge übernommen hat. Verstehst du?
    itschus
     

Diese Seite empfehlen