1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Systemeinstellungen bricht Beenden ab!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von evor, 26.07.09.

  1. evor

    evor Erdapfel

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    gerade habe ich in einem anderen Beitrag noch beschrieben, dass sich mein MacBook seit mehreren Monaten nicht mehr ausschalten lässt. Nun auch noch das:

    Ich wollte die Netzwerkeinstellungen verändern (weil ich seit 2 Monaten in ein bestimmtes WLAN Netzwerk nicht reinkomme), dann kommt plötzlich ein Fenster "Ihre Netzwerkeinstellungen wurden von einem anderen Programm geändert". Ich klicke auf OK und es passiert: NICHTS. Das Fenster kommt immer wieder. Zum Airport Netzwerk ist (wie ich im Hintergrund sehen kann) noch ein HUAWEI Mobile dazu gekommen; ich gehe aber mit einem Stick von T Mobile ins Netz und der ist das sicher nicht.

    HILFE!

    Ich kann das Fenster nicht schließen. Und wenn ich den Mac herunterfahren möchte heißt es "Systemeinstellungen hat Beenden abgebrochen".

    Vielen Dank!
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ach, der Stick von T-Mob kommt entweder von Huawei oder Option. Deswegen die Einstellungen unter Netzwerk.
    Die Problematik mit den geänderten Netzwerkeinstellungen ist bekannt. Suche mal im Forum. Da wurden ein paar Lösungen vorgeschlagen.
    Du solltest auch dein System mal dazuschreiben.
     
  3. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    hol mal per Apfel+alt+ESC das Sofort beenden Menü und beene mal darüber Systemeinstellungen,
    sonst startest du mal das Programm Aktivitätsanzeige und guckst die ID von Systemeinstellungen nach, dann öffnest du das Terminal und gibst kill ID ein, also anstatt ID dann die nummer, wenn das nicht hilft, dann beendest du über Aktivitätsanzeige einfach launchD
     

Diese Seite empfehlen