1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Systembremse FileVault ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von eZekiel@mac, 08.05.07.

  1. Hi!
    Hab gestern nen Core2Duo mit 1,66 ghz und 1 Gig Speicher für jemanden installiert, mit Vista Premium. Ich war schockiert, wie verdammt schnell da alles ging gegenüber meinem Macbook Pro mit 2,33 Ghz Core2Duo und 2 Gig Speicher.

    Ich finde manchmal ist das System halt etwas langsam, jetzt würde ich gern wissen ob das eventuell an FileVault liegen kann.
    Hat jemand schonmal getestet wie die Performance mit und ohne FileVault ist?
    Bringt es vielleicht was?
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ich hab keine Messwerte, aber gefühlt is FileVault ein riesen Performancekiller. Ich habs nach dem kurzen test auch direkt wieder deaktiviert - hat mir zuviel Leistung genommen.
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Frisch aufgesetzte Systeme sind immer schneller als solche die man schon länger in Verwendung hat.

    FileVault benötigt zum Ver- und Entschlüsseln der Daten selbstverständlich Rechenleistung. Von alleine passiert das schließlich nicht. FileVault ist nur in sehr sehr wenigen Fällen eine sinnvolle Art "Daten schützen zu wollen". Bei den meisten Usern ist FileVault absolut fehl am Platz. Wie sinnvoll ist es beispielsweise alle Deine Musiktitel zu verschlüsseln und beim Abspielen entschlüsseln zu müssen?
    Gruß Pepi
     
  4. Sega00

    Sega00 Gast

    ich wollte es auch deaktivieren

    Um FileVault zu deaktivieren und eine unverschlüsselte Kopie des Ordners „Privat“ zu erstellen, benötigen Sie 4080.0 GB zusätzlichen Festplattenspeicher. Leeren Sie den Papierkorb oder löschen Sie unnötige Dateien.


    wie schaff ich das jetzt noch???
     
  5. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Hi!

    Ich würde mal behaupten, dass VileVault für jeden Laptop Besitzer sinnvoll ist, der sein Gerät oft mit sich rumträgt. Mir beispielsweise würde es gar nicht gefallen, falls jemand mein Teil klaut und dann schindluder mit meinen Daten treibt...


    CU Jan ;)
     
  6. Sega00

    Sega00 Gast

    ich will das es aufhört:( :(
     
  7. Sonybuddy

    Sonybuddy Carola

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    108
    habe den gleichen fehler
    http://www.apfeltalk.de/forum/leiht-mir-1-a-t100459.html

    liegt das an dem oben genannten problem das eventuell 10 GB zu wenig HDD-Platz is ?

    was genau gehört denn zu dem Persönlichen Ordner?
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Der persönliche Ordner.
    Klickst du auf das Häuschen, guckst du.
     
  9. larkmiller

    larkmiller Gast

    Hatte das gleiche Problem. Meine Loesung war:

    Neuen User mit Admin-Rechten und ohne FV anlegen.
    Verzeichnisweise vom alten User in den neuen kopieren und dann die jeweils kopierten Dateien im alten User loeschen (Papierkorb leeren nicht vergessen). Was speicherplatzmaessig geht findest beim kopieren eh raus
    Das so lange machen bis alle Homeverzeichnisdateien kopiert sind.
    Dann alten User komplett loeschen.

    Larkmiller
     
  10. Sonybuddy

    Sonybuddy Carola

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    108

Diese Seite empfehlen