1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Systemabsturz bei iDVD

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von riekert, 08.04.08.

  1. riekert

    riekert Erdapfel

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich versuche seit Tagen mit iDVD eine DVD mit Bildern zu erstellen. Habe jetzt mehrere Themen probiert und jeweils ein paar Dia-Shows mit Musik hinterlegt. Das Verhalten von iDVD ist jedoch immer gleich.

    Immer wenn ich das DVD-Image speichern will hängt sich der Mac auf. Der Mauszeiger lässt sich zwar noch bewegen aber keine Anwendung reagiert noch, die Systemuhr in der Menüleiste bleibt stehen, die Anwendungen im Dock werden nicht größer, wenn ich mit der Maus drüber fahre. Der Mauszeiger wechselt immer wieder vom Pfeil zu dem neckischen kleinen drehenden Farbverlauf. Bislang habe ich immer nach ca. 1 Stunde den Rechner hart neu gestartet.. woran liegt das Verhalten von iDVD? Braucht der einfach zwei Tage um die Bildübergänge zu berechnen oder hängt das System tatsächlich? Was kann ich tun?

    Besten Dank im Voraus!
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hi und Willkommen auch AT.

    iDVD verursacht unter Leopard leider eine menge Fehler. Hier im Forum sind etliche User, die damit Probleme haben.

    Mehr als aufs Update warten wird dir leider nicht bleiben.

    Joey
     
  3. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    iDVD ist einfach nur (sorry wenn ich die zart besaiteten Apple-Seelen damit treffe) Schrott! Um eine Film-DVD zu erstellen brauchte er sagenhafte 4 Stunden wegen der Neukodierung.

    Wenn es eine Bilder-DVD sein soll, dann probier doch mal LiquidCD aus. Ist kostenlos und hängt sich nicht auf!
     

Diese Seite empfehlen