1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

System startet nicht von ext. Festplatte

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Avalon, 03.11.07.

  1. Avalon

    Avalon Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    ich habe auf einer Firewire-FP zwei bootbare Partionen mit dem Festplattendienstprogramm unter Tiger erstellt.
    Auf der einen habe ich mit Hilfe von Superduper meine interne Festplatte geclont.
    Die zweite soll für eine Datensicherung dienen. In der Systemeinstellungen wird die geclonte Partition auch als Startvolumen angezeigt.
    Wenn ich nun den PPC-Mac Mini runterfahre und beim Neustart die Alt-Taste gedrückt halte erscheint nur ein Bildschirm mit einem Festplattensymbol, zwei Pfeilsymbolen und ein sich drehendes Uhrensymbol . Es lässt sich aber nichts auswählen und der Mac reagiert nicht auf Eingaben. Das gleiche Ergebnis gibt es auch wenn ich anstatt Superduper das Programm Carbon Copy Cloner zum clonen benutzte.

    Kann es sein das eventuell der Firewirecontroller der ext. Festplatte nicht startfähig ist, oder sind generell alle Firewire-Controller dazu fähig?

    Wo könnte der Fehler sonst liegen?

    Gruß

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen