1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

System sperren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von .mitro, 03.11.05.

  1. .mitro

    .mitro Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.09.04
    Beiträge:
    193
    Hi,

    vielleicht seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht, aber was ist der effektivste Weg, um den Desktop eines Macs zu sperren (analog zur [Ctrl]+[Alt]+[Del]-G'schichte unter Windows)?

    LG .mitro
     
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    hallo,
    ein einfachsten gehts wenn du in der systemverwaltung / benutzer / anmeldeoptionen den schnellen benuzerwechsel aktivierst - dann hast rechts oben neben der uhr ein symbol wo du mit einem klick zum anmeldeschirm kommst.

    (entschuldige die schlechte übersetzung aber ich hab hier das system auf englisch ;) )

    iPoe
     
  3. Hallo, da gibt es zwei mir bekannte Möglichkeiten. Einmal das Schlüsselbund Icon in der Menüleiste einblenden (über Einstellungen von Schlüsselbund) und dann das Symbol in der Menüleiste anklicken und den gewünschten Punkt auswählen.

    Ich verwende das Programm DeskShade (Shareware) mit dem sich unter anderem auch der Bildschirmsperren lässt, im Hintergrund bleibt der Schreibtischhintergrund (nur das Bild) sichtbar und entweder wird ein Schloss, ein Schloss mit Text oder eine eigene Nachricht (z.b. Bin im Moment nicht da) eingeblendet. Hatte hier im Forum schon mal etwas dazu geschrieben. Sitze im Moment leider nicht vor einem Mac, kann dir daher leider nicht die korrekten Namen sagen.
     
  4. .mitro

    .mitro Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.09.04
    Beiträge:
    193
    Vielen Dank, das hilft mir auf jeden Fall schon mal weiter.

    LG .mitro
     
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    In Systemeinstellungen wählen, dass nach Ruhezustand und Bildschirmschoner Passwort verlangt wird.

    Dann entweder Bildschirmschoner aktivieren oder Ruhezustand (Wahl-Apfel-Auswurftaste, dann hast Du Deine Tastenkombination fast wie bei Windows ;) )
     
  6. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    das finde ich alles noch immer umstaendlich, das Keychain Icon in der Menueleiste ist die beste Loesung, aber das nimmt ja wieder Platz weg. Kann man dafuer nicht irgendwie einen globalen Shortcut belegen?
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    dann solltest du das so machen, wie DBertelsbeck es beschrieben hat.
    systemeinstellung->sicherheit und dann noch den screensaver mittels dem prefpane schreibtischhintergrund & bildschirmschoner auf eine aktive ecke legen.
    da braucht es nicht einmal einen kurzbefehl
     
  8. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    @ QuickMik

    mir gehen die Ecken aus, da liegt Exposé und Dashboard und das ist auch gut so, denn das brauche ich im Sekundentakt. :) Das Locken des screens brauche ich alle paar Tage. Natuerlich kann man dann rumfummeln und sich ausloggen oder sowas, aber wirklich komfortabel ist das nicht, dann laufen ja die Programme nicht weiter.
     
    #8 Randfee, 20.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.06

Diese Seite empfehlen