1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

System Abstürze bei MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von sebisaur, 08.01.08.

  1. sebisaur

    sebisaur Gast

    Ich besitze seit September ein MBP (Mac OS 10.4.5) und hatte leider schon zahlreiche Abstürze.
    Diese Abstürze erlitt das MBP vorallem, wenn ich Safari!!!! geöffnet hatte, oder wenn ich
    mit Pro Tools gearbeitet habe. Desweiteren hängt ab und zu das Dock so halb offen.
    Ich habe vor kurzem mein RAM ausgetauscht und aufgestockt auf 2GB, die Abstürze sind
    jedoch geblieben.
    Nach einem Absturz geht gar nichts mehr, ich muss den I/0 Schalter drücken, um das MBP
    "herungerfahren" zu können, danach hat es alles seit dem letzten Start vergessen.

    Ich hoffe es kann mir einer einen Tipp geben, was ich tun könnte...

    Danke schonmal,

    sebisaur
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Kannst du mir erklären warum du 10.4.5 benutzt? Ein Systemupdate scheint mir da doch angebracht.
     
  3. sebisaur

    sebisaur Gast

    Da Pro Tools noch nicht mit Leopard funktioniert...

    Leider funktioniert die neuste Version von Pro Tools nicht mehr mit OS 10.4.5,
    das würd ich aber auch gern updaten, kann man noch Systemupdates vor Leopard
    runterladen?

    Auserdem weiß ich nicht, ob das Problem damit gelöst ist...
     
  4. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Öh … du kannst doch gar nicht die 10.X Version kostenlos übers Internet updaten, klick mal auf den  oben links und dann auf „Softwareaktualisierung …“, dann hast du nicht mehr 10.4.5, sondern 10.4.11!
     

Diese Seite empfehlen