1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Syslog lastet Speicher aus...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hamster, 13.11.08.

  1. Hamster

    Hamster Alkmene

    Dabei seit:
    27.12.07
    Beiträge:
    35
    Habe gerade noch 8,5 freie Ram-MB also verzeiht dass ich mich kurz fasse,

    die Konsole gibt folgendes aus:

    Wed Nov 12 15:28:49 chello062178198196 [0x0-0x12012].com.apple.Safari[120] <Notice>: \tat java.net.SocketOutputStream.write(SocketOutputStream.java:124)

    So was in der Art schreibt er dauernd rein, und lastet den Speicher mit 950 MB aus, launchd mit weiteren 550 MB.

    Derzeit laufen Safari und Adium (an dem es nicht liegt)

    Hab schon mehrmals versucht syslog zu killen, aber es kommt wieder...

    Hatte jemand von euch ein ähnliches Problem und weiß wie man es behebt?
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    syslogd und launchd brauchen erstens weniger als echte 1MB RAM (beachte "Virtueller Speicher" != Auslagerungsdateigröße ;)) und sind für OS X lebenswichtig. Die hohe RAM-Auslastung kommt daher, das OS X vieles puffert. Sei doch froh, dass der Speicher sich nicht langweilt.
     
  3. Hamster

    Hamster Alkmene

    Dabei seit:
    27.12.07
    Beiträge:
    35
    Ja, bloß dass ich nicht wirklich arbeiten kann

    und die Auslagerungsdatei ist ca. weitere 2 GB groß
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Was läuft denn sonst noch so bei Dir? Wie ist Dein Mac RAM-mäßig ausgestattet?
     
  5. Hamster

    Hamster Alkmene

    Dabei seit:
    27.12.07
    Beiträge:
    35
    RAM 2GB, habe jetzt alles bis auf Safari beendet, das Problem tritt allerdings immer wieder auf, seit ca. 1 Woche, ohne dass ich ein neues Update installiert oder sonst etwas am System verändert hätte
     
  6. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Was passiert denn wenn Du Safari beendest? Es sieht so aus als wenn eine Java-Anwendung innerhalb von Safari Probleme hat.

    Ich hatte auch schon die Erfahrung gemacht, dass diverse Seiten mein System verlangsamen - auch wenn man die Seite nur kurz aufgerufen und dann wieder verlassen hat.

    Gruß,

    GByte
     
  7. Hamster

    Hamster Alkmene

    Dabei seit:
    27.12.07
    Beiträge:
    35
    Wenn ich Safari beende klingt die Überlastung ab, das Problem dürfte an einen neuen Java-Applet meines Onlinebrokers liegen.

    Dummerweise verdiene ich damit mein Geld, und kann nicht auf den Besuch der Seite verzichten...
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Geht's mit Firefox besser?
     
  9. Hamster

    Hamster Alkmene

    Dabei seit:
    27.12.07
    Beiträge:
    35
    Jein, Firefox ist bei diesem Applet gererell langsamer (sry, komme erst jetzt wieder ins Web...)

    Habe auch die aktuellste Javaversion, und heute alle Updates installiert die es nur gab.
     
  10. Super-Jokkel

    Super-Jokkel Boskop

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    204
    Eine Lösung zum Beenden von Syslogd

    Sorry, mein Post passt nicht zum Thema.
     
    #10 Super-Jokkel, 11.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.08
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Meist du nicht es reicht langsam die alten Threads rauszukramen und überall das gleiche reinzuschreiben auch wenn das Problem offensichtlich nichts mit dem syslogd zu tun hat (hier ist es ein Java/Browser Problem)
     

Diese Seite empfehlen