1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Synergy über Wlan

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Rostauge, 24.09.09.

  1. Rostauge

    Rostauge Gala

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    52
    hallo, ich versuche seit einiger Zeit Synergy mit einem PC (XP) und MacbookPro (Leopard) zu benutzen. Mit dem PC bin ich über Ethernet Kabel im Netz und mit dem Laptop über Airport.

    da Synergy angeblich nur TCPIP unterstützt frag ich mich ob es überhaupt funktionieren kann.

    Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte mit der Konfiguration. Hab den Server eingerichtet, bekomme aber im Terminal keine Verbindung.

    Hat jemand Erfahrung mit Synergy?


    gruss Rostauge
     
  2. Dope

    Dope Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    127
    Also WLAN und Ethernet kommunizieren beide über TCP/IP, da besteht kein unterschied, sofern beide Rechner im gleichen Subnetz sind (= du kannst sie anpingen)

    Kannst du mal sagen wie genau du Synergy eingerichtet hast (Ecken)?
    Benutzt du den Windwows Rechner als Server? wahrscheinlich schon oder?

    Wie hast du Synergy auf dem Macbook installiert?

    Ich benutze Synergy im Büro, aber im moment nur mit 1 Windows und 2 Linux Rechner

    Gruss
    Dope
     
  3. Rostauge

    Rostauge Gala

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    52
    ich hab unter Windows den Server eingerichtet und konfiguriert, ich glaube ich habe dort alles richtig gemacht.

    auf dem client:
    mit dem Programm "Osx Synergy GUI" bekomme ich immer die Fehlermeldung das der Name nicht gefunden werden kann

    und das gleiche passiert mir auch im Terminal mit dem Befehl synergyc -f server-host-name
    kommt immer adress not found

    irgendwas klappt nicht
     
  4. Dope

    Dope Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    127
    versuch mal anstatt dem server-host-name die ip im terminal einzugeben.
     
  5. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Frage ist ob du die Maschine ueber den Namen aufloesen kannst.
    Ich hab ne FRITZ!Box, die ich gefreezt hab, und dort Dnsmasq laufen - damit funktioniert die Namensaufloesung der netzinternen Geraete wunderbar.
     

Diese Seite empfehlen