1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SyncServer

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LuckyKvD, 22.02.06.

  1. LuckyKvD

    LuckyKvD Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    419
    Moinsen,

    seit einigen Tagen startet bei mir die Anwendung SyncServer (gehört glaube ich zu iSync) und lastet immer schön das System zu 80 - 90% aus! Irgendwann hört es auch auf! Was kann ich dagegen tun? Nutze auf meinem iMac im Moment nicht iSync!

    HILFE!

    Freue mich über jede konstruktive Antwort!

    LuckyKvD
     
  2. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    welche Datei startet ihn? Wann wird er gestartet? Kannst du ihn killen?
     
  3. LuckyKvD

    LuckyKvD Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    419
    Datei = Würde ich auch gerne wissen!
    Wann = unbestimmt!
    Killen = geht!
     
  4. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    du kannst zumindest den "Parent Process" und den benutzer, unter dem er läuft, mit dem Activity Monitor rausfinden.
     
  5. sklonk

    sklonk Gast

    hallo,

    ich habe auch dieses Problem mit dem ständig laufenden SyncServer.
    Bei mir scheint das mit isync zutun zu haben. Anlaufen tut SyncServer nach der Nutzeranmeldung.
    Die Prozess ID ist bei mir 213 und es läuft unter meinem atuellen Nutzer.
    Was ist "parent process"?
    Kennen auch andere dieses Phänomen, oder haben es gar gelöst?

    gruß
    Stephan
     

Diese Seite empfehlen