1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Syncronisation von iCal zwischen 2 Macs via .Mac funktioniert nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von voki, 10.10.07.

  1. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Hallo.

    Ich habe hier einen iMac und ein MacBook in Betrieb. Ein .Mac-Account besteht auch.
    Die Einrichtung der Syncronisation ist ja ziemlich simpel, funktioniert jedoch bei iCal nicht richtig.

    Die Daten vom iMac werden augenscheinlich in Richtung .Mac geschickt (wobei ich das auch nicht richtig prüfen kann) und sollten dann mit dem MacBook synchronisiert werden.

    In den Systemeinstellungen lassen sich bei beiden Rechnern auch beide Rechner als mit .Mac zu synchronisieren finden, funktioniert aber tatsächlich nicht. Auch ein Zurücksetzen der Daten (also überschreiben von .Mac mit den Daten des iMac und dann überschreiben des MacBook mit den Daten aus .Mac) brachte nicht den gewünschten Erfolg.

    Eine manuelle Löschung sämtlicher Kalender im MacBook brachte ebenso wenig Erfolg, wie die Löschung der .prefs.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass .Mac nicht die richtigen / vollständigen Daten erhält.

    Irgendjemand eine Idee ?

    Beide Rechner Mac OS 10.4, vollständig auf dem neuesten Stand (also keine Updates verfügbar).

    Bin ziemlich ratlos.
    Vielen Dank vorab.
    o_O
     
  2. lifesmile

    lifesmile Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    105
    versuchs mal mit:
    1) iCal sichern! (auf beiden macs)
    2) geh in "systemeinstellungen", dort auf ".Mac", dann "weitere optionen", dann melde deinen mac ab, schließe das ganze und mach einen neustart.
    3) dann geh wieder in "Systemeinstellungen", dort auf ".Mac", dann "Weitere Optionen", und melde deinen mac wieder an.
    4) dann geh in ".Mac" (Systemeinstellungen) "Sync" klick das feld "Syncronisieren mit .Mac (Manuell)" an und wenn er dich dann nach kurzer zeit fragt, wähle übernehmen der Daten von .Mac an und nicht "zusammenführen"!
    falls es noch immer nicht geht, meld dich hier nochmal...

    gutes gelingen :)
     
  3. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Lösung gefunden.

    Danke für die Antwort, aber das hatte ich schon.

    Ich habe den Apple-Support angemailt und in einer US-Newsgroup ein identisches Problem gefunden, dass dort gelöst wurde.

    Die Lösung:

    1. Sowohl im iMac, als auch im MacBook die .Mac-Synchronisierung auf "automatisch" stellen. Die Einträge sollten angeblich immer identisch sein, so ist es angeblich nicht gut, einen Eintrag mit "automatisch" und den anderen Eintrag mit "täglich" zu verwalten.

    2. .Mac durch den Apple-Support "reseten" lassen. Merkt man ganz schnell, weil bei der nächsten Synchronisierung auf die Rücksetzung hingewiesen wird.

    Siehe da .... Problem gelöst, alle Einträge da.

    Supi.
    Voki
     

Diese Seite empfehlen