1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Synchronisierungsproblem

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von dejule, 03.11.06.

  1. dejule

    dejule Braeburn

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    46
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Synchronisierung iTunes -> iPod :

    Voraussetzungen:
    iMac + MacBook jeweils mit neuestem iTunes
    + iPod Video

    Von meinem iMac habe ich per Netzwerk die wichtigste Musik auf das Book gezogen.

    Mein Ziel ist:
    Mein Ipod soll standardmäßig vom Book aus synchronisiert werden. Ab und zu möchte ich jedoch einzelne Lieder vom iMac auf den iPod ziehen und diese dann per Senuti in die Bookbibliothek hinzufügen.

    Welche Einstellungen muss ich wann und wo am iMac vornehmen?

    Hab schon im Forum gesucht, aber nichts passendes gefunden... ...liegt vielleicht an dder neuen iTunes-Software. In der dreigeteilten Übersicht unter iTunes (iPod/Version/Optionen) scheinen alle Änderungen über den Ipod dann auch für mein zweites iTunes übernommen zu werden. (kompliziert...Sorry)

    Vielen Dank schon mal im Voraus
    Jule
     
  2. dejule

    dejule Braeburn

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    46
    Geht das nicht, oder ist es so offensichtlich und einfach, dass ich keine Antwort bekomme?
    Kriegs echt nicht hin :-[
     
  3. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Du kannst mit dem neuesten iTunes Musik auf den iPod kopieren und dann auf einem anderen Mac vom iPod zurückkopieren. Allerdings geht das ausschließlich mit im iTunes-Store gekaufter Musik. Falls du selbstgerippte oder aus anderen Quellen stammende Musik hast, hilft dir vielleicht SyncOtunes weiter:

    http://homepage.mac.com/oligrob/syncOtunes/syncOtunes.html

    Mit diesem Programm kann man zwei iTunes-Bibliotheken auf verschiedenen Macs synchronisieren. Ich hoffe, es ist das, was du suchst.
     
    #3 muechue, 04.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.06
  4. dejule

    dejule Braeburn

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    46
    Das mit zwei Bibliotheken laufen zu lassen hatte ich mir auch schon überlegt.
    Aber eigentlich müsste doch gehen, was ich vorhabe:

    1. Mac: Synchronisieren manuell
    2. Mac immer automatisch synchronisieren

    Oder geht das nicht, weil ich sonst bei einem Fraund auch zu einfach manuell Lieder saugen könnte?!?
    Das würde mir noch halbwegs logisch erscheinen.
    Dann wäre die einzige Lösung für mich wohl, auf beiden Macs manuell zu synchroniseren.
    o_O
     
  5. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Hm, da fällt mir noch eine ein. Und zwar, wenn du deinen iPod per iTunes sagst, dass er auch als Festplatte fungieren soll, dann kannst du die mp3s auf diesen Speicherplatz schieben und dann daheim von der "externen Festplatte", also deinem iPod auf dein Book kopieren, dort in die Library importieren und dann zurück auf deinen iPod schieben.

    Einziger Nachteil: Die mp3s auf der "externen Festplatte" werden nicht vom iPod als Lieder erkannt und können nicht abgespielt werden. Dazu musst du sie halt erst auf dein Book kopieren und dann zurück auf den iPod. Dann geht's.
     
  6. dejule

    dejule Braeburn

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    46
    Ja... schon.
    Aber das ist alles super umständlich. Ärgert mich schon.
    Itunes registriert mich doch als Benutzer - wenn ich also zwei mal itunes benutze müsste er das doch erkennen und MICH entscheiden lassen, wieviel Musik ich wo und in welcher Bibliothek aufbewahre.
    Nein, ich muss das ganze wieder unnötig kompliziert umgehen, wie einer der Lieder illegal weitergibt.
    Schade drum...
     
  7. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Tut mir leid, ich bin mit meinem Latein am Ende!
     
  8. dejule

    dejule Braeburn

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    46
    Schade!
    Sonst keiner ne Idee?
     

Diese Seite empfehlen