1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Synchronisierung für den xda mini von o2

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dersven, 05.01.06.

  1. dersven

    dersven Fuji

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    38
    Hallo Apfeltalker,

    ich suche im netz nach infos, ob man den MDA "xda mini" von o2 ohne probleme mit isync synchronisieren kann.

    [​IMG]

    das system das auf dem gerät läuft ist ja Windows CE.. und das kann ich wahrscheinlich ja nicht mit isync an ical, adressbuch, etc anschließen , oder?

    tipps? ideen? links..

    wäre euch dankbar , grusz Sven
     
  2. sneumann

    sneumann Gast

    Mit iSync geht das ganze nicht, aber es gibt eine sehr coole Suite, die das mit dem Syncen moeglich macht: The Missing Sync for Pocket PC. Wie ich das mitbekommen habe, soll sie richtig gut sein, allerdings kostet sie eben $39,95...

    sneumann
     
  3. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Desweiteren gibt es noch PocketMac, welches ich mit meinem MDAcompact einsetze. Allerdings laufen beide (Missing Sync und PocketMac) nicht ganz problemlos. :(

    Such' mal ein bisschen im Forum danach, da wirst du einige Beiträge zu dem Thema finden. :)

    ByE...
     
  4. dersven

    dersven Fuji

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    38
    Vielen Dank.

    Missing sync ist sehr schön.. optisch spricht es mich sehr an. und funktional ist es allemal.. probleme hab ich noch keine gemerkt..

    dennoch.. die synchronisierung läuft vollständig, aber leider vermisse ich transparenz. was passiert mit den notizen? finde ich die in iCal?

    - ich habe AvantGo installiert.. klappt wunderbar.. nur das Sync'en muss ich aus dem PocketPc-AvantGo extra starten.. aber auf dem Desktop meines Macs sehe ich nichts von der Synchronisierung :(

    - Ordner verwalten auf dem Pocket PC:
    iTunes zeigt mir den PDA als Objekt an.. ich kann auch Tracks drauf spielen.. komischerweise landen die in einem"Audio" Verzeichnis auf meinem MDA. Nicht in dem vorgesehendem Windows-Verzeichnis "my Musik" auf das ja der MediaPlayer als erstes zugreift, oder? kann ich das ändern?

    - Programme für den Xda.
    viele foren, comunities warten mit software auch for free auf. sehr schön. Problematisch ist es dann wenn das Installationsdateien mit .exe endung sind. Was mache ich wenn ich an keine *.cab komme?
    und anschließende Frage: Ich suche mal Leute mit Tipps guter, praktischer Helferlein für den "Today-Screen" und andere Programmchen, Tools, Spiele für den Zeitvertreib (vielleicht auch mit Multiplayer option über Bluetooth, etc..)

    .. oder ne linksammlung..
    grusz Sven
     

Diese Seite empfehlen