1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

synchronisierung - alles weg??

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von KEIKO, 12.01.09.

  1. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    228
    hallo,

    ich finde dieses "synchronisieren" von itunes eigentlich ziemlich bes*******, weil es mich ärgert, dass wenn ich was am mac lösche, es auch am iphone gelöscht wird.. und umgekehrt - aber mal ne frage:

    wie sieht das mit apple tv aus? hab mir das teil heute gekauft, was passiert mit den fernsehsendungen, die ich auf meinem mac via ituntes gekauft habe mit dem apppleTV synchronisiere und sie dann am mac (zwecks speicherkapazität) lösche? - werden die dann auf appleTV auch gelöscht beim nächsten synchronisieren?

    Danke für die Hilfe

    KEIKO
     
  2. peter hb

    peter hb Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    367
    Ja, die werden gelöscht. Oder anders gesagt: ATV wird mit dem mac synchronisiert :)
     
  3. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    228
    ein seltener blödsinn.. - jetzt kauf ich mir so ein appleTV, weil ich auf meinem macbook air keinen speicherplatz mehr hab, ich aber die sendungen nicht löschen will und jetzt??
     
  4. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Moin Keiko,

    Einfach ne exteren Festplatte kaufen. Für <100Euronen gibte es schon 300Gb und mehr in 2,5".
    So ganz verstehe ich Deinen Ärger über das synchroniseren nicht.

    Wenn ich aus platzgründen meine DVDs aus dem Regal in den Müll werfe wundere ich mich auch nicht, dass ich keine DVD mehr sehen kann.

    Nichts für Ungut Gruss Wechsler
     
  5. Micha K

    Micha K Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    256
    Schon mal was von manueller Musikverwaltung gehört? ;)
     
  6. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Da sind die Apple Produkte für Dich nicht geeignet, die sind alle von iTunes abhängig und können nichts anderes speichern, als iTunes vorgibt (in der Regel). Für Dich als jemand mit sehr wenig Festplattenkapazität wäre ein USB-Stick MP3 Player wohl besser.
     
  7. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Synchronisieren ist das einzig wahre, manuelle verwaltung ist viel zu zeitaufwendig! Kauf dir ne ordentliche Platte wenn du Kohle hast (was du haben solltest, sonst kauft man sich kaum ein MBA). Manuelle verwaltung ist nur ne Notlösung! aber ganz ehrlich: haste überhaupt über deine anforderungen nachgedacht, bevor du dir das MBA zugelegt hast? genause beim ATV, erst kaufen, dann im forum nachfragen und drüber aufregen...
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Was ist denn am Wort "synchronisieren" so schwer zu verstehen?

    Ich glaube, Du würdest mit einem PC wahrscheinlich glücklicher werden...
     
  9. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    228
    also ich bezweifle, dass ich "mit einem PC glücklicher wäre", und klar werd ich mir ne externe festplatte kaufen, mein 10 jahre altes airport ist eh schon ziemlich drüber, nur:

    >> ich versteh schon, dass viele "apple-jünger" apple verteidigen, mach ich in der regel ja auch, nur mal ehrlich, ganz versteh ich apple nicht ganz, mal zu meine situation:

    ich habe einen imac in meinem büro, mit dem hab ich immer heiter musik und fernsehserien geladen, ich habe für zaus (nur zum surfen und nicht zum arbeiten, deswegen auch ein air, weils mir einfach gefällt) ein kleines macbook, mit dem hab ich auch immer heiter musik und fernsehsendungen gekauft, dann hab ich da noch einen ipod touch, mit dem hab ich auch immer heiter musik gekauft und dann hab ich noch ein iphone und mit dem habe ich, wen wunderts, auch immer heiter musik gekauft (erst über w-lan und jetzt hab ich >ganz_stolz< schon ein GANZES lied via 3g gekauft).
    - nunja, und irgendwie ist es mir total unverständlich (und das meine ich nicht böse oder angefressen, sondern ich versteh´s echt nicht), dass es einfach scheinbar nicht ohne irgendeiner externen festplatte möglich ist, zB mit nem iphone oder ipod zwei macs zu synchronisieren, sondern immer nur EINEN ipod(oder phone) mit EINEM mac. WIESO kann ein iphone nicht mit zwei itunes-bibliotheken "logisch verbunden" sein - noch dazu, wenn sie den gleichen itunes-account besitzen?

    @Wunderkind: ähm, ich hab auf meinen macs kein einziges lied, dass nicht über itunes gekauft wurde, also ist die idee mit dem usb-stick-mp3-player vermutlich doch nicht so ne gute..

    aber okay, ich kaufe mir eine externe festplatte, und trage die dann immer von zaus ins büro und umgekehrt. die moderne Welt der Synchronisation von apple. ;o)

    LG KEIKO
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Das hat doch nichts mit Verteidigen zu tun. Aber wenn das Produkt nicht den eigenen Anforderungen entspricht, dann ist es eben das falsche Produkte.

    Ist doch ganz einfach. Es widerspricht dem Prinzip. Wie willst Du denn das iPhone an Mac A mit Sachen von Mac B synchronisieren, insb. wenn man intelligente Wiedergabelisten benutzt? Wie werden Sync-Konflikte gelöst? Was macht man bei Namensgleichheiten etc. Diese Art der Synchronisation ist furchtbar kompliziert und ist nur unnötiger Aufwand.
    Ein Mac mit mehreren iPods hingegen ist kein Problem, da der Mac die komplette Mediathek verwaltet und somit von diesem Datenstand x-beliebige Teile mit Geräten synchronisieren kann.
    Der iTunes-Account hängt übrigens wiederum nicht mit der Mediathek zusammen, sondern nur mit dem Store und der Freischaltung der DRM-Titel zusammen. Ob jetzt zwei Mediatheken unter dem selben Account betrieben werden oder unter zwei verschiedenen Accounts, macht die Sache nicht wesentlich komplizierter, als sie eh schon ist.
     

Diese Seite empfehlen