1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Synchronisieren schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von kolle, 08.10.08.

  1. kolle

    kolle Carola

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    111
    Hej,

    seit ein paar Wochen funktioniert das Synchronisieren meines iPhone 1Gen. mit software 1.13 mit meinem MBP nicht mehr. Es ersheint lediglich eine OSX-crashmeldung

    Meine Frage daher:
    Habe damals mit uiphone 3.0 das iPhone gecracked.
    kann ich sorgenlos auf 2.1 updaten?

    Wie kann ich die daten vor dem update wiederherstellbar sichern?
    Hier wird ab und an der ftp zugang erwähnt, wie sind denn die zugangsdaten um per cyberduck o.ä. auf die iPhone Ordner zugreifen zu können?


    Bin für jeden tipp dankbar,

    merci und vg aus hh

    kolle :)
     
    #1 kolle, 08.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.08
  2. kolle

    kolle Carola

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    111
    ausserdem fragt itunes ständig ob es auf 2.1 updaten darf.

    sprich t da eigentlich etwas gegen?

    Kann ich auf 2.1 per itunes updaten?
    Und kann oder muss ich es danach "Pwnen" ?

    danke :)
     

Diese Seite empfehlen