1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Synchronisieren der Mediatheken ect. im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von pinguSTAR, 31.01.10.

  1. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    Hi Zusammen,

    ich würde gerne mein netzwerk zuhause etwas auf Vordermann bringen! Als erstes mal mein Setup:

    4 Mobile Macs
    2 iMacs
    1 Windows Laptop (eher zu vernachlässigen, wird durch das iPad ersetzt)
    1 TimeCapsule
    4 ipods/iphones

    Was ich möchte wäre:
    Die Mediatheken (iTunes, iPhoto ect) sollen alle auf allen geräten zur verfügung stehen. wiederum sollen die mobilen macs jedoch auch unterwegs auf die daten zugreifen können. die daten sollen also immer local abgespeichert werden und trotzdem stehts synchron sein, solange sich im netzwerk bei den anderen mediatheken etwas tut?

    gibt es da software? brauche ich einen OS X Server?

    wie gehe ich an die sache am besten ran?

    über hilfe und tipss wäre ich sehr dankbar!

    grüße
    pingu
     
  2. papierschiff

    papierschiff Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.09.09
    Beiträge:
    293
    tip: auf linux umsteigen. im ernst: im einfachen mac-setup ist das nicht möglich. was wohl das einfachste wäre: ein server und alle mobilen macs syncen regelmäßig mit dem server via rsync.
     
  3. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    Würde als Server auch die timecapsule ausreichen? Rsync ist ja soetwas wie synctoy unter Windows oder? Kennt jemand chronosync? Würde das auch gehen und es ist das ein empfehlenswertes Programm?

    Danke schonmal für deine Antwort papierschiff!
     

Diese Seite empfehlen