1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Synchronisationschaos!!! Google, Entourage, ICal und andere Viecher!

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von lesnoj, 26.08.07.

  1. lesnoj

    lesnoj Braeburn

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    43
    Folgendes Anliegen
    Habe Google Kalender den ich sehr gern mit allen meinen Geräten synchronisieren würde.

    Hier sind die Schauspieler:
    Google (Kalender, Kontakte bei E-Mail)
    MacBook (Mac OS X 10.4.10)
    PDA Asus myPal 636n (Windows Mobile 6)
    Handy Sony Ericsson P900 (Symbian oder so ähnlich)​
    Sie alle möchten gern per Bluetooth synchronisiert werden.

    Und hier ist der Protokoll von dem Systemuntergang oder besser gesagt meinem Weltuntergang:

    ----- 1. Anlauf ------
    MacBook <---> Google (Keine Ahnung wie das geht)
    Habe versucht es so zu lösen:
    1. im ICal Google Kalender abonniert (Dannach konnte ich meine Einträge zwar sehen aber nicht ändern).

    2. Entourage mit ICal synchronisiert (dannach wurde in ICal ein Entourage Kalender angelegt und in Entourage selbst konnte ich nichts sehen).

    3. Dann habe ich sämtliche Kalender in ICal gelöscht und seit dem war Entourage komplett hin. Hängte sich bei jedem Start auf.

    4. Microsoft Office komplett deinstalliert und neu installiert. Scheint alles Roger zu sein bis auf eine kleinigkeit die mich stört und die ich nicht verstehe:
    Menü => Entourage --> Einstellungen --> Unter „Allgemeine Einstellungen“ hatte ich früher eine Option „Synchronisieren. Jetzt ist sie weg! Warum? Wie bekomme ich sie wieder zurück?

    ----- 2. Anlauf ------​

    Handy (Sony P900) <---> ISync <---> ICal (Ok), Adressbuch (Ok), Entourage (Funktion Nicht unterstützt)

    MobilSync hätte Entourage möglicherweise Synchronisiert aber hier ist das Problem dass mein Händy von MobilSync nicht unterstützt wird.

    ----- 3. Anlauf ------​

    PDA (Asus) <---> MissingSync <---> ICal (Zerschossen), Adressbuch (Ok), Entourage (Version Nicht unterstützt)

    1. Dannach hat sich ICal zerschossen (= hängt sich nach jedem start auf und legt einern neuen Kalender ohne Namen an). Nach mehreren Versuchen das Ding zu starten, habe ich bereits um die 20 Namenslosen Kalender.

    Auf Empfehlung in anderen Foren habe ich die Datei „Com.apple.ICal.plist“ gelöscht doch das führte zu keinem Ergebnis. Kann man die Lage noch irgendwie retten?

    2. Entourage wurde nicht synchronisiert weil ich 11.0.0 Version habe (MS Office 2004) und Missing Sync eine Version 11.2.3 or later verlangt. Hat hier jemand eine Lösung?! Kann doch unmöglich mir jetzt neue Office Version kaufen.

    ----- 4. Anlauf ------​

    PDA (Asus) <---> GooSync <---> Google
    (Früher hat funktioniert, seit ich Mac habe musste ich Router auf WAP mit Preshared Key ändern, und PDA macht gar nichts mehr. Sehe WLAN – Signale (Netzte) von Nachbarn doch meine nicht mehr)
    Bin hier auch am Verzweifeln!
    --------------------------------------------------​

    Das Morgen hat so herrlich und viel versprechend angefangen!
    Und jetzt setze ich da mit Matsch an synchronisierten Daten, zerschossenem ICal und einem Entourage ohne „Synchronisation“ Option.

    Es war seit Wochen wieder mal Sonne draußen und hätte ich mich für gute Wetter entschieden und nicht Synchronisation, dann hätte ich wenigstens noch mein ICal und Entourage noch!

    Es herscht totaler Chaos, ich bin total durcheinander! Weitere schaden am Rechner werden noch gesucht und weitere Fehler in Programmen tauchen wahrscheinlich erst später auf

    Alles was ich doch wollte war Entourage mit Google zu synchronisieren und dann die Geräte (Handy und PDA) sauber Miteinbinden.
    Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht? Gibt es eine geschickte Möglichkeit das ganze zu lösen?

    Und vor allem wie rette ich mein iCal? Wird der kleiner je wieder funktionieren? Daten sind egal, habe Backup angelegt.
     
  2. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Zu der fehlenden Syncfunktion in Entourage hätte ich eine Idee. Die kam erst mit Updates dazu. Vielleicht hast Du von DVD installiert und die Updates noch nicht gezogen.

    Ansonsten muss ich passen. Synchronisationen sind mir suspekt. Daher meide ich sie.
     
  3. lesnoj

    lesnoj Braeburn

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    43
    :innocent:
     
    #3 lesnoj, 26.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.07
  4. lesnoj

    lesnoj Braeburn

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    43
    Also Spilereien mit Synchronisation habe ich vorübergehend eingestellt. Werde wohl warten bis Google bzw. GooSync etwas auf den Markt bringt.

    Aber wie repariere ich mein ICal und wie bekomme ich "Synchronisation"-Option wieder in Enturage rein?

    (Die Sync-funktion war da! Ist verschwunden erst nach dem Abstürz von Entourage und der 3. Neuinstallation)

    P.S.
    Es wundert mich dass bei so einer Fülle von Kalendersoftware, Mobilen Geräten und Online Angeboten bis jetzt keine vernünftige Lösung für Synchronisation gibt's. Kann mich noch daran erinnern als ich vor einem Jahr fast Hemorhoiden bekommen habe bei Versuch Linux mit irgendwas zu Synchronisieren. Damals habe ich mir PDA fast zerschossen und seit dem habe ich schwer Respekt vor Linux und Sync-Möglichkeiten.

    Übrigens, GMX (kostenpflichtige Abo) hat auch einen Kalender. Kann man den irgendwie mit irgendetwas synchronisieren?
     
  5. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Eine kostengünstige Software mit wirklich sicher funktionierender Synchronisation zwischen
    • verschiedenen Computern auch mit unterschiedlichen OS (insbesondere Mac, Windows, Linux)
    • Computer und USB-Sticks / externen Festplatten / NAS
    • Computer und PDAs jedwelcher Art
    • Computer und eigener Internet-Datenbank
    wäre wirklich eine Marktlücke und m.E. DAS grosse Thema nachdem das Thema Backup von Apple mit der lang erwarteten TimeMachine wohl in einzigartig wunderbarer Weise gelöst wurde.

    Dies wäre einfacher zu erreichen, wenn Dateiformate
    1. offen wären, so dass alle Entwickler darauf zugreifen können
    2. für Synchronisationsfunktionalität optimiert wären

    Die bisherigen Programme / Dateiformate sind einfach noch nicht auf das geänderte Benutzerverhalten (mehrere Computer / Devices, verschiedene Arbeitsplätze, ...) vorbereitet.

    Eine Schwierigkeit ist sicher auch die Datensicherheit. Mit zunehmend mobilem Einsatz der Daten muss auf den Geräten sichergestellt sein, dass die Daten nicht einfach von jeder Person gelesen werden können. Dies macht das Theam der Synchronisation nicht wirklich einfacher.
     
    #5 Hobbes_, 26.08.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.07
  6. lesnoj

    lesnoj Braeburn

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    43
    Das hört sich nicht gerade ermutigend!
    Kann ich wenigstens mein ICal noch retten?
     
  7. xanax

    xanax Erdapfel

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    3
    wie du iCal rettest, weiß ich leider nicht...

    fall du es aber schaffst habe ich einen Tipp für dich wie du iCal und GoogleCalendar syncronisieren kannst:

    http://gcaldaemon.sourceforge.net/

    ist eigentlich recht einfach... nur ein bisschen fummelig ;).

    Aber erstmal viel erfolg mit iCal im generellen!
     
  8. lesnoj

    lesnoj Braeburn

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    43
    Danke, werde versuchen.
    ICal ist aber immer noch down. Muss vielleicht Apple Store mit dem PC aufsuchen. Aufs Wort haben sie es mir nicht geglaubt (bleibt angeblich nie was hängen).
    :(
     

Diese Seite empfehlen