• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Synchronisation iPhone und MacBook

Captain Joey

Erdapfel
Mitglied seit
22.03.20
Beiträge
2
Hallo zusammen,

hoffe ich bin hier im richtigen Thread.

Ich habe ein Problem bzgl. der Synchronisation der Musikdateien auf meinem iPhone und meinem MacBook Air.

Ausgangslage:

Ich hatte parallel zu meinem iPhone11 immer einen. Windows Rechner. In regelmäßigen Abständen habe ich Backups des iPhones auf dem Windows Rechner gemacht mit Hilfe von iTunes; bei diesen Backups wurde auch jedesmal die neuen Musikdateien, die ich seit dem vorigen Backup auf dem Windows Rechner gespeichert hatte, auf das iPhone übertragen. D.h. ich habe Musikdateien immer zuerst auf dem Windows Rechner gehabt; im Rahmen des Backups mit iTunes wurden diese dann auf das iPhone übertragen.

Jetzige Situation:

Den Windows Rechner habe ich nicht mehr und damit auch keinen Zugriff auf die Musikdateien und die iTunes Backups. Das iPhone11 habe ich nach wie vor, und dort sind die Musikdateien auch noch drauf, die ich zum Zeitpunkt der Abgabe meines Windows Rechners hatte. Nennen wir diese Musikdateien auf dem iPhone Menge A.

Weiterhin habe ich inzwischen ein MacBook Air mit dem aktuellen Betriebssystem, d.h. ein Backup unter iTunes findet nicht mehr statt.
Auf diesem MacBook Air habe ich inzwischen auch ein paar Musikdateien gespeichert, die aber komplett unterschiedlich sind zu den Musikdateien auf dem iPhone. Nennen wir die Musikdateien auf dem MacBook Menge B.

Was ich möchte:

Mein Ziel ist es, jederzeit (bzw. zumindest immer wenn ich das iPhone mit dem MacBook synchronisiere) auf beiden Geräten die komplette und somit gleiche Menge an Musikdateien zu haben, also Menge C (= Menge A plus Menge B).

Problem:

Ich gehe auf dem MacBook im Finder bei "Orte" auf iPhone von Captain Joey"
und dann auf "Musik";
dann setze ich den Haken bei "Musik synchronisieren auf: iPhone von Captain Joey";
dann wähle ich bei "Sync" die Option "Die ganze Mediathek";
dann drücke ich auf den Button "Anwenden" in der rechten unteren Ecke;
dann kommt folgende Meldung: "Durch das Synchronisieren von "iPhone von Captain Joey" mit diesem Computer werden Medien aus einer anderen Mediathek auf [Name des Windows ] ersetzt."

Fragen:

1, Ist es irgendwie möglich, dass ich, wie oben beschrieben, es hinkriege, dass Menge C auf beiden Geräten ist?

2, Falls das nicht möglich ist: Menge A ist deutlich größer als Menge B; d.h. wenn die Lösung wie unter Frage 1 beschrieben nicht möglich ist, möchte ich dass eine Synchronisation vom iPhone in Richtung MacBook stattfindet, d.h. dass die Musikdateien vom iPhone auf das MacBook übertragen werden, und dann in Zukunft bei jeder Synchronisation die Musikdateien vom MacBook auf das iPhone (da ich neue Musikdateien immer erst auf dem MacBook speichere); ist das möglich und wenn ja, wie?

Vielen lieben Dank für eure Hilfe vorab schon mal und bleibt gesund,

Captain Joey
 

Captain Joey

Erdapfel
Mitglied seit
22.03.20
Beiträge
2
Guten Abend zusammen,

hat niemand eine Idee hierzu?

Vielen Dank vorab und viele Grüße,

Joey