1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sync: Adressbuch, Bookmarks, Ordner?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von mightyM, 24.02.08.

  1. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    Servus,

    gibt es eine Möglichkeit mehrere Macs miteinander zu synchronisieren, auch ohne dotmac? Ich überlege momentan eifrig, ob ich mir das nicht anschaffen sollte. Jedoch benötige ich nicht alle funktionen davon. Und dafür ists dann doch recht teuer - gerade wenn man bedenkt, das die performance nicht der bringer ist. aber darum solls hier nicht gehen. gibt es also alternativen, die es mir ermöglichen, mein Adressbuch, iPhoto, meine Safari Bookmarks usw. zu sync'en?

    Besten Dank und Gruß,

    Martin
     
  2. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    keiner ne idee??
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Schau mal bei macbay.de vorbei.
     
  4. Florian Fiegel

    Florian Fiegel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    131
    Schau mal hier: www.plaxo.com

    Das kann wohl einen Teil der Aufgaben übernehmen ...

    Zumindest PIM ...
     
  5. dataminer

    dataminer Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    93
  6. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    synctogether sieht ganz gut aus, aber ernsthaft: 50$ für das automatisierte abgleichen der dateien? so viel ist es einfach nicht wert. gibts da nichts kostengünstiges?
     
  7. knippi84

    knippi84 Gast

    Ich hak mich mal hier ein.

    Nach mehreren Stunden des suchens im Internet, wende ich mich nun schriftlich
    an euch, denn irgendwann ist auch mein Zeitrahmen gesprengt.

    Ich möchte einen ibook Clamshell graphit 366Mhz (ohne Firewire) und ein ibook
    933Mhz einmalig mit einem Intel imac mit dem Migrationsassistenten
    synchronisieren. Auf beiden Schleppis ist Panther drauf welche keinen
    Migrationsassistenten haben.

    Meine Frage (auf die ich im Netz keine zufriedene Antwort gefunden habe): Gibt es
    den Migrationsassistenten zum Download für Panther oder sonst eine kostenlose
    und auch einfach zu bedienende Alternative? Oder habe ich dieses Prog auf
    Panther und nur noch nicht gefunden?
     
  8. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    also, das ibook startest du im festplattenmodus und benutzt den migrationsassistenten auf dem iMac um darauf zuzugreifen. fertig.

    bei deiner muschel fällt mir keine sinnige lösung ein. ohne firewire kein festplattenmodus. vielleicht festplatte raus und in ein firewire gehäuse ;)

    du kannst aber glaube ich eh nur einen rechner migrieren...oder sagen wir mal nur unterschiedliche benutzer. ein mergen von benutzerordnern 2er rechner zu einem neuen benutzer auf einem neuen gerät ist mir als funktion nicht bekannt.
     
    #8 dbdrwdn, 09.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.08
  9. knippi84

    knippi84 Gast

    Danke ich werde es versuchen.


    Das Clamshell ist von mir, das macbook ist von meiner Freundin und beide
    werden den imac verwenden mit jeweils einem Account, also dürfte es
    keine Probleme geben, wenn ja, dann melde ich mich wieder ;D
     
  10. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    habe meine antwort eben verbessert...lies nochmal :)
    habe mich da total mit den rechnern vertan.
     
  11. knippi84

    knippi84 Gast

    Ich habe das aber intuitiv richtig verstanden und in die Tat umgesetzt.


    Ich habe Images vom Clamshell auf eine externe Festplatte geschrieben und
    konnte die Daten so übertragen.

    Bei der Migration vom macbook zum imac wurden die Mails nicht mit übertragen,
    sonst alles, sogar die Programme, obwohl ich das Häckchen vor Programme extra
    entfernt habe.

    Ich hab das dann mit der Image Methode probiert, aber das hat auch nicht
    funktioniert. Was habe ich falsch gemacht, mit dem Clamhell hat das doch auch
    funktioniert
     

Diese Seite empfehlen