1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Symbolvorschau des Finders bei Leopard schrecklich langsam

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bigsur, 19.01.09.

  1. bigsur

    bigsur Jonagold

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    23
    Meine Schwester hat mein altes MacBook übernommen. Ich habe ihr Leopard frisch installiert, doch von Anfang an spinnt bei ihr die Symbolvorschau des Finders.

    Wenn sie irgend einen Ordner öffnet (egal wie viele Dateien dieser enthält) bleibt das Finder-Fenster ca. 6 bis 10 Sekunden komplett leer - erst dann werden plötzlich alle Dateien inklusive Symbolvorschau angezeigt. Wenn sie eine Datei löschen will, dauert es ebenso lange, bis die Datei verschwindet und das Papierkorb-Geräusch ertönt.

    Wenn man die Symbolvorschau des Finders abstellt, sind die Probleme gelöst. Da meine Schwester aber sehr viel mit Bildern arbeitet, kann sie darauf natürlich nicht verzichten. Weiß hier jemand Rat???
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Evtl. mal Perian deaktivieren.
     
  3. bigsur

    bigsur Jonagold

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    23
    Perian ist auf dem Rechner nicht installiert.
     
  4. mausbull

    mausbull Antonowka

    Dabei seit:
    11.04.06
    Beiträge:
    362

    Vielleicht helfen diese 2 links:

    [1] http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=1254946
    Letzter Beitrag - (.GlobalPreferences.plist löschen)

    [2] http://forum.maccast.com/index.php?showtopic=15530
    HP Tool - generell: vielleicht läuft etwas im Hintergrund nicht rund (-> Activity Monitor)

    lg
     
  5. bigsur

    bigsur Jonagold

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    23
    Das hat funktioniert! Die Datei .GlobalPreferences.plist zu löschen, löst alle Probleme. Danke!
     

Diese Seite empfehlen